Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) für den Bereich OBD und Getriebe

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE53-91133-LZ

Ihr Einsatzort

westliches Niederösterreich

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Fahrzeugtechnik. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.600 Mitarbeitern in über 90 Niederlassungen und über 70 Technischen Büros in Österreich und Deutschland. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) für den Bereich OBD und Getriebe

westliches Niederösterreich

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Sie koordinieren die Versuchsaufgaben im Bereich "Engine Systems"
  • Sie entwickeln die Applikationen für Steuergeräte mit Schwerpunkt Getriebe, OBD bzw. Hybridanwendungen
  • Auswerten, Dokumentation von Messergebnissen sowie Erstellen von Entwicklungsberichten
  • Laufende Termin- und Kostenkontrolle
  • Kommunikation und Funktion als Schnittstelle zu Kunden und Lieferanten

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Sehr gute Karrieremöglichkeiten
  • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie

Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, TU) mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Mechatronik
  • Erste fachliche Erfahrung über Praktika oder Projektarbeit im Bereich Thermodynamik, Hybridsysteme oder Kraftfahrzeuge
  • Basiskenntnisse im Bereich der funktionalen Diagnose (OBD, Elektrik, Elektronik) sowie in Getriebeapplikationen
  • Erfahrung im Umgang mit Motorprüfständen
  • Große Selbständigkeit und zielorientierte Arbeitsweise

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 42.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Unser Angebot klingt wie ein erfolgreicher Abschluss? Dann bewerben Sie sich direkt online unter der Kennziffer FE53-91133-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE53-91133-LZ

Ihr Einsatzort

westliches Niederösterreich

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Warum nur ein Fachgebiet wählen,
wenn Sie viele erfahren wollen.