Jobangebot

Projekt- und Entwicklungs­ko­or­di­nator (m/w) für Verbrennungs­ap­pli­ka­tionen

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE34-62567-LZ

Ihr Einsatzort

Steyr

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen und in den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten in Österreich und Deutschland. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Projekt- und Entwicklungs­ko­or­di­nator (m/w) für Verbrennungs­ap­pli­ka­tionen

Steyr

Langfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential.

  • Betreuung externer Projektvergaben im Bereich der Applikationen für Motorsteuerungsgeräte zur Senkung von Rohemissionierungen bei Dieselmotoren
  • Steuerung der externen Dienstleister im Bereich der Verbrennungsapplikation
  • Erstellung des Lastenhefts sowie Definition von Versuchs- und Absicherungsprogrammen an Motoren- und Rollenprüfstand
  • Auswertung der Messdaten und laufende Absprache mit den externen Partnern
  • Dokumentation und Präsentation des Projektfortschritts

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Sehr gute Karrieremöglichkeiten
  • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie

Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es.

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, HTL) Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik
  • Fachliche Erfahrung im Bereich der Applikationsentwicklung (Diplomarbeiten, Praktika usw.) von Vorteil
  • Versierter Umgang mit den gängigen Messmitteln und Applikationsanwendungen
  • Organisationsgeschick, besonders bei den fachlichen Abstimmungsarbeiten mit externen Partnern
  • Kommunikativer Teamplayer (m/w)

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 42.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE34-62567-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE34-62567-LZ

Ihr Einsatzort

Steyr

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Warum nur eine Lösung,
wenn Sie zahlreiche entwickeln können.