Jobangebot

Testingenieur für Hardware-in-the-Loop-Anwendungen (m/w)

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222 10
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE28-19764-LZ

Ihr Einsatzort

Steyr

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Möchten Sie die digitale Welt von morgen intelligenter machen? Können Sie über die Grenzen von Nullen und Einsen hinausschauen? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 8.100 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten in Österreich und Deutschland. Hier erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben aus allen Bereichen der IT. Mehr als 2.400 IT-Consultants arbeiten hier an spannenden Projekten für namhafte Kunden.

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, dann bewerben Sie sich jetzt um die Position als

Testingenieur für Hardware-in-the-Loop-Anwendungen (m/w)

Steyr

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Sie verantworten die gesamte Durchführung der Softwaretests mit anschließender Fehleranalyse
  • Weiters dokumentieren Sie die Weiterentwicklung der Testungen für neue Funktionalitäten in der Steuerungssoftware
  • Wartung der standardisierten Testpakete sowie Modellentwicklung für E/E-Konzepte bei HiL-Prüfständen
  • Laufende Absprache und Koordination der Simulation mit den externen Dienstleistern
  • Monitoring und Aufbau des Wissensmanagements im Motorenumfeld zur unterstützenden Weiterentwicklung der gesamten Testsimulation

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Sehr gute Karrieremöglichkeiten
  • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie

Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, TU, HTL) Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Automatisierungstechnik
  • Erfahrung aus der Testung (Abschlussarbeit, Praktika, Diplomarbeit)
  • Versierter Umgang mit den bekannten Softwarepaketen (MATLAB, Simulink, Concerto, INCA)
  • Freude an der Entwicklung neuer Technologien in der Fahrzeugtechnik
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und gutes Koordinationsgeschick

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 48.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE28-19764-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222 10
linz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE28-19764-LZ

Ihr Einsatzort

Steyr

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Warum nur ein Fachgebiet,
wenn Sie auf vielen erfahren sind.