Jobangebot

Entwick­lungs­in­ge­nieur Objek­ti­vie­rung hoch­au­to­nomes Fahren (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Carolin Nagelstutz

Personalreferentin
Fon +49 89 500381-53
Carolin.Nagelstutz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE36-36679-MAuto

Ihr Einsatzort

München

Adresse

FERCHAU GmbH

München AUTOMOTIVE
Hufelandstraße 27
80939 München

Sie sind Mobilitäts-Spezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Der FERCHAU-Geschäftsbereich AUTOMOTIVE unterstützt alle großen Automobilhersteller und Zulieferer in den Zukunftsthemen von Elektroantrieb bis autonomes Fahren. Nutzen Sie Ihr Know-how, um komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen und den Fortschritt zu gestalten.

Entwick­lungs­in­ge­nieur Objek­ti­vie­rung hoch­au­to­nomes Fahren (m/w/d)

München

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Entwicklung neuer objektiver Bewertungskriterien für FAS/HAF Funktionen
  • Entwicklung von Versuchsdesign/Manövern zur Abbildung/Messbarkeit einer Fragestellung
  • Bestimmung/Erzeugung von Varianten zum Bewerten unterschiedlicher Funktionsausprägungen
  • Verifikation der erzeugten Varianten mittels Vorversuch
  • Vorbereitung und Durchführung von Probandenstudien
  • Entwicklung von Matlab und CANape SW-Infrastukturen zur statistischen Auswertung und objektiver Bewertung von FAS/HAF Funktionen

Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Qualifizierung im Projektmanagement
  • Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau bzw. einer vergleichbaren technisch orientierten Fachrichtung
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrphysik, Messtechnik und CANape von Vorteil
  • Erfahrung in der Durchführung von Fahrversuchen oder Probandenstudien
  • Kenntnisse in den Programmiersprachen C, C++, VBA und Matlab
  • Erfahrung im Bereich Objektivierung, Entwicklung von Fahrerassistenzsysteme bzw. Autonomes Fahren oder Applikation von Vorteil

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE36-36679-MAuto bei Frau Carolin Nagelstutz. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Carolin Nagelstutz

Personalreferentin
Fon +49 89 500381-53
Carolin.Nagelstutz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE36-36679-MAuto

Ihr Einsatzort

München

Adresse

FERCHAU GmbH

München AUTOMOTIVE
Hufelandstraße 27
80939 München

Warum nur einen Job machen,
wenn echte Leidenschaft Sie antreibt.