24. März 2016 Ute Fertig

FERCHAU AVIA­TION spon­sert Crystal Cabin Award

RST ist als Member of the FERCHAU AVIATION GROUP auf AIX vertreten.

FERCHAU AVIATION, Geschäftsbereich der FERCHAU Engineering GmbH, ist auch in diesem Jahr Premium-Sponsor des Crystal Cabin Award. Mit dem internationalen Preis werden innovative Produkte und Konzepte im Bereich der Flugzeugkabine ausgezeichnet. Der von Hamburg Aviation initiierte Award vergibt Auszeichnungen in acht Kategorien: Kabinenkonzepte; Kabinensysteme; Elektronische Systeme; Grüne Kabine, Gesundheit, Sicherheit & Umwelt; Materialien & Komponenten; Passagierkomfort-Hardware; Universität sowie visionäre Konzepte. Die Siegerehrung und Übergabe der Trophäen findet während der diesjährigen Aircraft Interiors Expo (AIX) im Rahmen einer feierlichen Gala am 5. April in Hamburg statt. Eine internationale Expertenjury übernimmt die Bewertung der insgesamt 78 Konzepte und Produkte, die es in diesem Jahr in den verschiedenen Kategorien ins Finale der Kabinenindustrie geschafft haben. Die Produkte und Konzepte der ausgewählten Finalisten können während der gesamten AIX besichtigt werden.

Im Rahmen der AIX wird die Rostock System Technik GmbH (RST) als Member of the FERCHAU AVIATION GROUP vom 5. bis 7. April mit einem Stand vertreten sein. In Halle 6, Stand 6B90-10.3, stehen die Spezialisten und Personalverantwortlichen für den fachlichen Austausch über Advanced Cabin und System Design sowie End-to-End Verantwortung zur Verfügung.
Für 2016 kündigt die FERCHAU AVIATION GROUP den weiteren Ausbau der Kompetenzen im Bereich Kabinenausstattung sowie die Erweiterung der Dienstleistungen im Bereich Kabelbäume und im Feld Simulatoren an. Damit möchte das Unternehmen Projektabläufe künftig zielorientierter gestalten und vor allem Synergien in der Zusammenarbeit mit Risk-Sharing-Partnern und Unternehmen erreichen.

FERCHAU Engineering GmbH, Geschäftsbereich AVIATION
Im FERCHAU Geschäftsbereich AVIATION sind derzeit mehr als 900 Entwickler, Konstrukteure, Hard-/Softwareprofis und Projektmanager beschäftigt. Diese sind verteilt auf die Standorte Bremen, Hamburg, München, Augsburg, Donauwörth, Laupheim und Toulouse (F) sowie Madrid-Getafe, Barcelona (ES), Bristol, Bournemouth (GB) und Bangalore (IN). 2015 erwirtschaftete der Geschäftsbereich Aviation einen Umsatz von über 70 Millionen Euro.

Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.600 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 90 Niederlassungen und Standorten sowie in über 70 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2015). FERCHAU ist unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau, in der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik sowie in der Informationstechnik tätig.

Member of the FERCHAU AVIATION GROUP

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe