03. Mai 2017 Eva Trost

FERCHAU AVIA­TION spon­sert Crystal Cabin Award

Lesezeit ca.: eine Minute

Das Unternehmen präsentierte sich mit seiner Tochterfirma RST auf der Aircraft Interiors Expo (AIX) 2017.

FERCHAU AVIATION, Geschäftsbereich der FERCHAU Engineering GmbH, hat sich auch in diesem Jahr als Premium-Sponsor an der Vergabe des Crystal Cabin Award beteiligt. Mit dem internationalen Preis werden innovative Produkte und Konzepte im Bereich der Flugzeugkabine ausgezeichnet. Vergeben wird der Award in acht unterschiedlichen Kategorien: Kabinenkonzepte; Kabinensysteme; Elektronische Systeme; Grüne Kabine, Gesundheit, Sicherheit & Umwelt; Materialien & Komponenten; Passagierkomfort-Hardware; Universität sowie visionäre Konzepte. Im Rahmen einer feierlichen Gala fand die Siegerehrung und Übergabe der Trophäen während der diesjährigen Aircraft Interiors Expo (AIX) statt. Eine internationale Expertenjury übernahm die Bewertung der insgesamt 85 Konzepte und Produkte, die es in diesem Jahr in den verschiedenen Kategorien ins Finale geschafft hatten.

Gemeinsam mit FERCHAU AVIATION präsentierte sich die Rostock System Technik GmbH (RST) als Member of the FERCHAU AVIATION GROUP auf der AIX. Am Gemeinschaftsstand konnten sich Neu- und Bestandskunden, Partner sowie Wettbewerber mit den Spezialisten und Personalverantwortlichen beider Unternehmen austauschen.
Auch Frank Horch, Wirtschaftssenator der Hansestadt Hamburg, besuchte den Stand, um mit den Mitarbeitern vor Ort Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten der Metropolregion an der Elbe zu diskutieren.
Der Kunde Airbus lobte die gelungene Integration seiner seit 2015 zur FERCHAU AVIATION GROUP gehörenden ehemaligen Unternehmenstochter RST sowie die erfolgreiche Einführung des Geschäftsfeldes „Seat Engineering“.
Für 2017 planen die beiden Geschäftspartner den weiteren Ausbau ihrer Zusammenarbeit in den Bereichen Sitze, Module und Systeme.

FERCHAU Engineering GmbH, Geschäftsbereich AVIATION
Der international agierende FERCHAU-Geschäftsbereich AVIATION ist auf Engineering-Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrtbranche sowie auf General Engineering spezialisiert. Derzeit sind mehr als 900 Entwickler, Konstrukteure, Hard-/Softwareprofis und Projektmanager an 15 Standorten in Deutschland, England, Frankreich, Indien und Spanien beschäftigt. 2016 erwirtschaftete der Geschäftsbereich AVIATION einen Umsatz von über 70 Millionen Euro.

Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.

Member of the FERCHAU AVIATION GROUP

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe