30. Januar 2018Eva Trost

FERCHAU verstärkt seine Präsenz in Frank­reich

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Unter der Führung von Niederlassungsleiter Nicolas Arnoult hat das Unternehmen seinen Standort in Paris ausgebaut.

Der Engineering- und IT-Dienstleister FERCHAU hat in Paris größere Räumlichkeiten bezogen und seinen Standort mit einem eigenen Vertriebsteam weiter ausgebaut. Damit reagiert das Unternehmen auf den Wunsch seiner Kunden, das Leistungsangebot in den Feldern Automotive und Schienenfahrzeuge in Frankreich weiter zu diversifizieren. Besonders hoch ist die Nachfrage nach Unterstützung in den Bereichen Elektronik und Embedded Systems, die als Schlüsselelemente bei der Umsetzung zukunftstreibender Projekte wie dem autonomen Fahren gelten. Auch für Kunden aus dem Eisenbahnsektor ist FERCHAU kompetenter Ansprechpartner. So hat das Unternehmen erst kürzlich ein Projekt für einen der weltweit führenden Hersteller von Schienenverkehrstechnologien abgeschlossen. 
Am 08. und 09. November 2017 war FERCHAU als Aussteller auf der Messe Transrail in Paris vertreten.

Als neuer Niederlassungsleiter des Pariser Büros zeichnet Nicolas Arnoult verantwortlich, der durch seine mehrjährige Erfahrung in der Automobil- und Eisenbahnindustrie das Wachstumsvorhaben des Engineering- und IT-Dienstleisters in diesen Feldern weiter vorantreiben wird. „Für die nahe Zukunft planen wir die Einstellung weiterer technischer Projektmitarbeiter. Darüber hinaus werden wir Anfang 2018 auch unser administratives Team vergrößern“, kündigt Arnoult an.
Das neue Büro befindet sich in Nanterre Prefecture und damit in unmittelbarer Nähe zum Industrie- und Finanzzentrum La Défense.

Mit dem Ausbau der Aktivitäten in Frankreich setzt FERCHAU die Intensivierung der Zusammenarbeit mit internationalen Kunden erfolgreich fort. „Die Unternehmen in Europa stellen hohe Anforderungen an Engineering- und IT-Dienstleister. Unsere jahrelange Erfahrung und Expertise sowie unsere hohen Standards in puncto Qualität und Zuverlässigkeit machen uns zu einem attraktiven Geschäftspartner auch für die Umsetzung anspruchsvollster Projekte. Um unsere Kunden am Standort Frankreich noch besser unterstützen zu können, werden wir uns im kommenden Jahr weiter spezialisieren und ein zusätzliches Büro in Nantes eröffnen“, schildert Marc Brunstein, Country Manager FERCHAU Engineering SAS, die Expansionspläne des Engineering- und IT-Dienstleisters in Frankreich.

Derzeit ist FERCHAU in Frankreich neben dem Standort Paris mit weiteren Büros in Toulouse und Marignane vertreten und unterstützt unter anderem Kunden aus den Branchen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive, IT und Schienenfahrzeuge.
Neben seinem Ruf als kompetenter Lösungsanbieter ist das Unternehmen auch als Arbeitgeber überaus beliebt: Mitarbeitern bietet FERCHAU internationale Karrierechancen mit spannenden Projekten für verschiedene Kunden und Branchen sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

FERCHAU Engineering GmbH, Geschäftsbereich AVIATION
Der international agierende FERCHAU-Geschäftsbereich AVIATION ist auf Engineering-Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrtbranche sowie auf General Engineering spezialisiert. Aktuell sind mehr als 1.000 Entwickler, Konstrukteure, Hard-/Softwareprofis und Projektmanager an 16 Standorten in Deutschland, England, Frankreich, Indien und Spanien beschäftigt. 
2017 erwirtschaftete der Geschäftsbereich AVIATION einen Umsatz von über 79 Millionen Euro.

Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 8.100 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2017). FERCHAU ist in den Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.

Member of the FERCHAU AVIATION GROUP

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L60385Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

 bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe