Image: FERCHAU Aviation erneut „Supplier of the Year“FERCHAU Aviation ist stolz auf die erneute Auszeichnung.
UnternehmenAirbus-Auszeichnung

FERCHAU Avia­tion erneut „Supp­lier of the Year“

Lesezeit ca.: eine Minute
Sarah Openkowski

Sarah Openkowski

Junior Editorial & Content Manager

FERCHAU Aviation ist von Airbus, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, erneut als „Supplier of the Year“ aus­ge­zeichnet worden. Mit dem Award würdigt der Flugzeug­bauer die hervorra­gende Leistung von FERCHAU im Bereich der Flügelent­wick­lung.

03. Dezember 2019

Die Ingenieur-Teams unter der Leitung von Richard Parker, Operations Director FERCHAU UK und Frank Mahnke, Business Manager Mechanical Systems, leisten Unterstüt­zung bei der Optimierung der hochkomplexen Tragflächen des Airbus A350XWB sowie der Hochauftriebs­sys­teme. Tim Pegler, Head of Wing Engineering bei Airbus, überreichte Richard Parker die renommierte Auszeich­nung im Rahmen der IAW Supplier Conference 2019 in Filton, UK. „Ich freue mich sehr für meine Kollegen in Bristol und Bremen, die innerhalb dieses Projekts ihr Können, ihr Engagement und ihre Flexibilität eindrucks­voll unter Beweis gestellt haben. Es ist uns ein großes Anliegen, den hohen Ansprüchen an unsere Engineering-Dienstleis­tungen auch in Zukunft gerecht zu werden und die erfolgreiche Zusammen­ar­beit mit Airbus fortzusetzen. Im Rahmen des kürzlich gewonnenen Folgeauf­trags freuen wir uns zudem darauf, sie auch über das A350XWB-Programm hinaus auszubauen.“, erklärt Frank Mahnke, Business Manager bei FERCHAU Aviation.

Verlässliche und leistungs­fä­hige Partnerschaft

Bereits seit 2014 ist FERCHAU Aviation im Flügelent­wick­lungs­zen­trum von Airbus im britischen Filton an der Tragflächen­op­ti­mie­rung des A350XWB beteiligt. Zudem unterstützt FERCHAU die Entwicklung, Fertigung und Montage für sämtliche Flugzeug­typen im Hochauftriebs­zen­trum von Airbus in Bremen. Hierbei arbeiten die Teams fach- und länderüber­grei­fend zusammen.

Aufgrund der verlässli­chen und leistungs­fä­higen Partnerschaft gehört FERCHAU Aviation zu den 17 Engineering-Dienstleis­tern, die von Airbus als "Preferred Supplier" zertifiziert wurden. Seit 2008 trägt das Unternehmen diesen Status, der zuletzt bis 2021 verlängert wurde.