UnternehmenVielfach ausgezeichnet

FERCHAU zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Lesezeit ca.: 2 Minuten
Nicole Walter

Nicole Walter

Online-Redakteurin

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ hat gemeinsam mit XING und kununu die besten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt. Deutschlands Nr. 1 im Engineering wurde erstmals in drei unterschiedlichen Branchenkategorien unter den Großunternehmen auf die oberen Ränge gewählt.

20. Februar 2015

In der Branche „Dienstleistungen“ belegte FERCHAU den zweiten Platz. Den dritten Platz erreichte das Gummersbacher Familienunternehmen innerhalb der Kategorie „Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und Technik“. Und im Ranking „Automobil und Zulieferer“ wurde der Engineering-Dienstleister mit dem zwölften Platz ausgezeichnet.

In der nach eigenen Angaben größten deutschen Befragung dieser Art hat Focus in Zusammenarbeit mit XING und kununu die 806 besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus insgesamt 22 Branchen ermittelt. Dabei wurden Bewertungen von Arbeitnehmern aus allen Hierarchie- und Altersstufen ausgewertet. Insgesamt wurden dem Ranking 70.000 Beurteilungen zugrunde gelegt. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Es wurde zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft für den eigenen Arbeitgeber sowie für andere Arbeitgeber innerhalb derselben Branche abgefragt.

„Die wiederholte Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands macht uns sehr stolz, denn die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist seit Jahren ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie“, freut sich Frank Ferchau, geschäftsführender Gesellschafter der FERCHAU Engineering GmbH. „Nur mit hoch motivierten Mitarbeitern, die mit ihrem Arbeitsumfeld zufrieden sind, können wir uns als Engineering-Dienstleister vom Wettbewerb abheben und auf dem Markt erfolgreich sein. Deshalb hinterfragen wir täglich die Anforderungen, die uns als attraktiven Arbeitgeber ausmachen: Was können wir verbessern? Welche Weiterbildungsmaßnahmen gibt es, wo müssen wir unsere Kompetenzen verstärken und welche gezielte Angebote machen wir erfahrenen Mitarbeitern?“ Regelmäßig werden dafür Mitarbeiterbefragungen durchgeführt, Motivstrukturanalysen ausgewertet sowie Entwicklungs- und Weiterbildungsprogramme angeboten.

Bereits im letzten Jahr zeichnete das Magazin „Focus“ gemeinsam mit XING und kununu das Familienunternehmen als besten Arbeitgeber Deutschlands in der Branche Dienstleistungen aus. In einer weiteren Befragung des Magazins zum Thema „Beste Personaldienstleiser“ belegte FERCHAU in der Kategorie „Freelancer-Vermittlung“ den zweiten Platz. Studenten wählten in den Studien „Student Survey 2014“ und „trendence Graduate Barometer 2014“ FERCHAU ebenfalls als einen der attraktivsten Arbeitgeber.