Image: 5 gute Gründe für eine Karriere bei FERCHAUFERCHAUFERCHAU
Karriere»Der rationalste Moment meines Lebens«

5 gute Gründe für eine Karriere bei FERCHAU

Lesezeit ca.: 3 Minuten
Franz Jonen

Franz Jonen

freier Journalist

Leben Sie Ihre rationale Seite aus – in den sieben Fachberei­chen von Deutschlands Engineering-Dienstleister Nr. 1. Gute Gründe für eine berufliche Karriere bei FERCHAU gibt es viele. Wir nennen Ihnen fünf besonders prägnante …

26. Januar 2016

Wie in Zeitlupe hebt der sympathi­sche Bartträger seinen Kopf und langsam, ganz langsam, verwandelt sich sein zunächst zurückhal­tender Gesichts­aus­druck in ein strahlendes Lächeln. Was den technischen Mitarbeiter von FERCHAU begeistert, schildert er aus dem Off: ein Schwungrad! Dank seiner Expertise und seinem Engagement ist das uralte Prinzip plötzlich wieder hochaktuell. Der Autofahrer wird das Ergebnis seiner Arbeit spüren, aber dieser Moment ist seiner: Der rationalste (und emotionalste) Moment seines Lebens! So wie im plakativen Kampagnen-Video, stellt sich das berufliche Erleben für viele FERCHAU-Mitarbeiter dar. Womit wir beim ersten von (mindestens) fünf guten Gründen wären, die für ein berufliches Engagement bei Deutschlands Nr. 1 im Engineering sprechen:

1. Komplexe Projekte für Top-Unternehmen
Ob Optimierungen bei E-Turboladern oder die Entwicklung von MoS2-Transistoren mit 3 Atom-Lagen: In herausfor­dernden Projekten lernen Sie bei FERCHAU die ganze Welt des Engineerings kennen. Und das bei den ersten Adressen der Industrie und IT: weltweit agierenden Großunter­nehmen, namhaften Mittelständ­lern und innovativen Start-ups.

2. Arbeiten in Ihrer Wunschre­gion
Arbeiten Sie direkt in der Nähe Ihres Wohnorts – unsere breite Präsenz in ganz Deutschland bietet Ihnen die Chance dazu. Mit unseren über 70 Niederlas­sungen und Technischen Büros sind wir überall orts- und kundennah vertreten.

3. Attraktive Karriere­wege mit besten Perspektiven
Als technischem Mitarbeiter bei FERCHAU stehen Ihnen zwei attraktive Wege offen. Sie wollen Ihre technische Expertise immer weiter vertiefen? Dann schlagen Sie die Fachkarriere ein und speziali­sieren Sie sich zum Beispiel als Entwicklungs­in­ge­nieur oder Software­ent­wickler. Unser DevelopMINT-Programm unterstützt Sie dabei, Ihren Karriereweg erfolgreich zu gehen. Oder Sie nutzen die Chance, im FERCHAU-Vertrieb Ihre Niederlas­sung nach vorne zu bringen. Als Account Manager umfasst Ihr Verantwor­tungs­be­reich ein klar definiertes Vertriebs­ge­biet in einem der sieben Fachbereiche unseres Unterneh­mens. Sie betreuen die Kunden in diesem Umfeld und vergrößern Schritt für Schritt Ihren Verantwor­tungs­be­reich.

4. Permanente Weiterbil­dung
Wir entwickeln Sie weiter. Das ist nicht nur unser zentraler Slogan, sondern auch ein Versprechen. Denn Arbeiten bei FERCHAU heißt permanente Weiterbil­dung. Zum Beispiel durch Fortbildungen in der ABLEacademy, unserem hauseigenen Weiterbil­dungs­in­stitut, oder durch gezieltes E-Learning. In unsere Aus- und Fortbildung investieren wir jährlich über 10 Millionen Euro. Das bringt auch Sie voran.

5. Sicherheit in vielerlei Hinsicht
Mitarbeiter bei FERCHAU sind in vielerlei Hinsicht auf der sicheren Seite. Beispiels­weise durch unbefris­tete Arbeitsver­träge, eine Fülle an Sozialleis­tungen sowie unseren Haustarif­ver­trag mit der IG Metall. Profitieren Sie von der Nähe, der Schnellig­keit und der Sicherheit eines inhaberge­führten Familien­un­ter­neh­mens.

Das hat Sie überzeugt? Hier finden Sie unsere aktuellen Jobangebote.

Sie sind sich unsicher, welcher Job der richtige für Sie ist? Auf unserer Seite „Jobprofile“ werden Sie fündig.

Sie haben ein Jobangebot gefunden, das Ihnen zusagt, und möchten sich jetzt bei uns bewerben? Herzlichen Glückwunsch! Alles rund um die nächsten Schritte zu Ihrem erfolgrei­chen Einstieg bei FERCHAU erfahren Sie auf „Services & Support“.