Das FERCHAU Concept Car in der VR-Anwendung Das FERCHAU Concept Car in der Virtual Reality erleben
Trend

Virtuelle Probefahrt

FERCHAU Concept Car in Virtual-Reality-Anwendung integriert

Lesezeit ca.: eine Minute
Danny Affeldt

Danny Affeldt

Senior Developer Digital/Online

Das Concept Car nimmt Fahrt auf: Nach einem umfangreichen Update der Virtual Reality Web App der FERCHAU ist bei der Fahrt durch die virtuelle Technik-Landschaft jetzt noch mehr möglich.

28. Juli 2017

Von Anlagenbau über Elektrotechnik und IT bis hin zu Luft- und Raumfahrt: Mit unserer Virtual Reality Web App tauchen Sie in alle fachlichen Disziplinen des Engineerings und der IT ein. Jetzt neu: Die Integration des FERCHAU Concept Car, das für die Imagekampagne 2017/2018 „Wir sehen uns in der Zukunft – Automotive meets IT“  entwickelt wurde.

In der VR-Anwendung setzt sich das Concept Car in Bewegung: Steuern Sie durch die frei befahrbare Technik-Landschaft (Open World) und sammeln Sie Flakes, damit das Concept Car sich nach und nach zusammensetzt. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt einen Blick auf die dreidimensionalen Objekte der einzelnen Fachbereiche der FERCHAU werfen.

Das technische Update der App umfasst unter anderem die Optimierungen der Usability wie die Integration einer Start-Stopp-Funktion und die Darstellung einer noch detaillierteren Technik-Landschaft. Diese können Sie nach wie vor auch als Achterbahnfahrt um dreidimensionale Technik-Objekte erleben.

Am besten, Sie probieren es gleich aus! Starten Sie unsere Virtual Reality Web App auf Ihrem Desktop oder Ihren mobilen Devices. Sie haben noch keine VR-Brille? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit viel Glück eine Cardboard-VR-Brille im FERCHAU-Design - oder nehmen Sie an unserem Facebook-Gewinnspiel teil!