Smart FactorySmart Factory: Produktion an mehreren Standorten gleichzeitig
UnternehmenSmart Factory

Video: Fabriken verschmelzen zur Gemeinschaft

Lesezeit ca.: eine Minute
Rolf Schultheis

Rolf Schultheis

Leiter Vertriebssteuerung

Fabrikanlagen, wie wir sie heute kennen, werden völlig auf den Kopf gestellt! Durch Industrie 4.0 ist es viel effizienter, mehrere Produktionsstandorte so miteinander zu vernetzen, dass daraus ein großes Ganzes wird. Und wenn das schon möglich ist – ist dann an der Unternehmensgrenze Schluss?

08. Januar 2018

Durch den Einsatz von smarten Fabriken ist eine Produktion nicht mehr allein auf einen einzelnen Standort beschränkt. Ob Betriebe in Hamburg, München oder Köln: moderne IT-Systeme verbinden alle miteinander und machen aus ihnen eine große Produktionsgemeinschaft. Sehen Sie in unter einer Minute, wie diese neuen, smarten Fabriken die Fertigung von Waren maßgeblich revolutionieren.

FERCHAU setzt die Industrie-4.0-Kurzclip-Serie fort: erfahren Sie mehr zu Lösungen und Potenzialen der Produktion von Morgen. Am besten gleich reinschauen!