Image: Video: Fertigungskontrolle in EchtzeitFERCHAUFERCHAUEin MES ermöglicht die effiziente Nutzung von Ressourcen
UnternehmenManufacturing Execution System

Video: Ferti­gungs­kon­trolle in Echt­zeit

Lesezeit ca.: eine Minute
Jan Baudisch

Jan Baudisch

Leiter Geschäftsfeld IT

Ein Manufactu­ring Execution System gehört zum Fertigungs­ma­nage­ment zahlreicher Industrie 4.0-Prozesse. Es sorgt dafür, dass eine geplante Produktion in die Realität umgesetzt wird und hilft dabei, Fertigungs-Fehler sofort zu erkennen und zu beseitigen. Unser Kurzclip zeigt, wie das funktioniert.

13. Februar 2018

Qualitäts­prü­fung, Einkauf, Logistik oder Geschäfts­füh­rung - sie alle profitieren vom Einsatz eines MES. Direkt mit allen Prozessen im Betrieb verbunden, sammelt das MES permanent Daten über alle laufenden Produktionen und gibt sie an die einzelnen Abteilungen weiter. So können jederzeit die richtigen Unterneh­mens­ent­schei­dungen getroffen werden.

Die Industrie 4.0 Video-Serie von FERCHAU gibt Ihnen Einblicke in alle Themen rund um die vernetzte Produktion von morgen. Jetzt alle weiteren Videos anschauen!