Image: „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ – FERCHAU ist dabeiFERCHAUFERCHAUalphaspirit
UnternehmenStudie von Focus Money und Deutschland Test

„Deutsch­lands beste Jobs mit Zukunft“ – FERCHAU ist dabei

Lesezeit ca.: 2 Minuten
Ingo Neuling

Ingo Neuling

freier Journalist

Zum wiederholten Mal konnte FERCHAU in einer umfangrei­chen Studie als Arbeitgeber überzeugen. So bekam das Unternehmen jetzt die Auszeich­nung „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ in der Kategorie „Technische Dienstleis­tun­gen“ verliehen. Es bescheinigt, dass FERCHAU eine hervorra­gende wirtschaft­liche Stabilität und sichere Arbeitsplätze nachweisen kann.

03. September 2018

Hintergrund der Studie von Focus Money und Deutschland Test ist, dass in einer Umfrage der Unterneh­mens­be­ra­tung PWC zur Zukunft der Arbeit über die Hälfte der befragten deutschen Arbeitnehmer angegeben hat, die Sicherheit des Arbeitsplatzes sei für sie das wichtigste Merkmal für die Annahme einer Arbeitsstelle. Dieses Ergebnis widerspricht der allgemeinen Einschät­zung, dass sich die Menschen in Deutschland aufgrund der aktuell niedrigen Arbeitslo­sig­keit und robusten wirtschaft­li­chen Lage um ihren Arbeitsplatz keine wirklichen Sorgen machen. Eher das Gegenteil scheint aber der Fall zu sein: Die Menschen wissen, dass sie im Unternehmen ihren Lebensun­ter­halt verdienen und dass ihr Wohlstand von ihrem Arbeitsplatz abhängt – und wollen ihn trotz guter Aussichten auf einen neuen Job nicht verlieren.

Ergebnis auf der Basis strenger Kriterien

Um „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ zu identifi­zieren, wurden zunächst alle in Deutschland ansässigen Unternehmen mit mindestens 400 Mitarbei­tern erfasst – insgesamt rund 10.000 Unternehmen. Unter ihnen wurden diejenigen ausgewählt, von denen offizielle Daten zur Mitarbeiter-, Umsatz- und Gewinnent­wick­lung im Zeitraum 2012 bis Mai 2016 vorlagen. Diese Bedingung erfüllten 3.979 Unternehmen. Sie kamen schließlich in die Endauswer­tung.

Um ausgezeichnet zu werden, mussten folgende drei Bedingungen erfüllt sein:

  • Die Mitarbei­ter­zahl durfte über den Betrachtungs­zeit­raum in keinem Vorjahres­ver­gleich sinken.
  • Der jährliche Umsatz musste über den Betrachtungs­zeit­raum für jedes Jahr größer als der dazugehö­rige gleitende Durchschnitt sein.
  • Der EBIT (earnings before interest and taxes) musste über den Betrachtungs­zeit­raum immer positiv sein.

Diese Bedingungen erfüllten insgesamt 751 Unternehmen aus 105 Branchen und bekamen die Auszeich­nung „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ verliehen. 

PS: Wo sehen Sie sich in der Zukunft? FERCHAU bietet Ihnen vielfältige Karriere­mög­lich­keiten und die Chance technische Lösungen für die Anforderungen der Zukunft mitzuent­wi­ckeln. Erfahren Sie mehr zum Thema unter ferchau.com/go/zukunft.