Image: Es lebe die digitale Disruption!FERCHAUFERCHAUDie Digitalisierung ist in vielen Industrieunternehmen ins Stocken geraten.
TrendatFERCHAU

Es lebe die digi­tale Disrup­tion!

Lesezeit ca.: eine Minute
Nina Heinze

Nina Heinze

Senior Editorial & Content Manager

Das Thema Digitali­sie­rung ist weiterhin eine Herausfor­de­rung für Industrie­un­ter­nehmen. Statt kompromisslos und revolutionär digitale Geschäfts­mo­delle für die Zukunft zu entwickeln, verharren viele Unternehmen in der Optimierung bestehender Prozesse. Das disruptive Potenzial bleibt dabei auf der Strecke.

18. September 2018

In der aktuellen Ausgabe unseres IT-Magazins atFERCHAU erfahren Sie noch mehr über das Fortschreiten der Digitali­sie­rung und was sich ändern muss, um aus der Transfor­ma­tion eine Revolution zu machen.

Außerdem erwarten Sie weitere, spannende Themen und Experten­wissen aus den Bereichen IT, Technik und Industrie 4.0:

Algorithmen im weißen Kittel

Künstliche Intelligenz soll Ärzten die Arbeit erleichtern. Die neuen digitalen Helfer verändern damit Arztbesuche, Diagnose­ver­fahren – und sogar das Sterben. Was kann Deep Learning im Gesundheits­wesen derzeit schon leisten?

Prinzessin Leia im Wohnzimmer?

Der Traum von der täuschend echten 3D-Projektion ist nicht neu. Doch auch wenn tote Superstars dank neuer Technik digital auferstehen konnten, sind wir vom echten Hologramm noch ein paar Star-Wars-Episoden entfernt.

Digitale Heinzelmänn­chen regeln die Produktion

Es klingt wie ein Traum: trotz Einzelfer­ti­gung und Losgröße eins die Produktion in Echtzeit steuern. Ein Forscher­team aus dem Saarland entwickelt dazu ein »Real-Time-Monitoring«, das Unternehmen mittels künstlicher Intelligenz in Richtung Industrie 4.0 katapultieren soll.

Ausgabe 2018/02

Ausgabe 2018/02

Möchten Sie weitere spannende Artikel lesen? Dann downloaden Sie einfach kostenlos unser Magazin.

Download pdf