Jobangebot

Algorithmen­ent­wickler (m/w) autonomes Fahren

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE95-16116-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - arbeiten, wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Algorithmen­ent­wickler (m/w) autonomes Fahren

Bodenseeregion - arbeiten, wo andere Urlaub machen

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Design, Entwicklung und Dokumentation neuer Algorithmen für das automatisierte Fahren
  • Planung und Durchführung von Prototypentests
  • Analyse der Performance der neuentwickelten Algorithmen
  • Zusammenarbeit mit Universitäten und Automobilherstellern an nationalen und internationalen Projekten
  • Vermittlung Ihres Know-hows durch Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Mitarbeiterevents
  • Überfachliches Weiterbildungsangebot der Konzernakademie

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik, Naturwissenschaften, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von Sensordaten und Funktionsalgorithmen
  • Erste Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen zum Thema künstliche Intelligenz
  • Gute C-, C++- sowie Python-Kenntnisse
  • Kenntnisse in TensorFlow
  • Erste Erfahrung mit Sensortypen wie Radar, Kamera, Lidar, Vision oder Ultrasonic wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE95-16116-FN bei Frau Tatjana Köster. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE95-16116-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - arbeiten, wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Warum nur ein Fachgebiet wählen,
wenn Sie viele erfahren wollen.