Jobangebot

Chemielaborant (m/w) als Labormitarbeiter (m/w) in der Qualitätskon­trolle Arzneimittel

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE89-96262-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.100 Mitarbeiter an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Chemielaborant (m/w) als Labormitarbeiter (m/w) in der Qualitätskon­trolle Arzneimittel

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Sie führen Validierung und Transfer von Methoden für feste Arzneiformen im Rahmen von Freigabe-, Prozessvalidierungs- und Stabilitätsprüfungen
  • Sie sind verantwortlich für die Betreuung qualifizierter Analysensysteme
  • Die Evaluierung und Implementierung von Technologien und Geräten für die Arzneimittelanalytik gehört zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Arzneibuchmethoden
  • Sie sind verantwortlich für die Betreuung der zugewiesenen Anlagen und Geräte
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die GMP-gerechte Dokumente und Erstellung von Arbeitsanweisungen und Laborberichten

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Mitarbeiterevents

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Chemielaborant/in, PTA, CTA oder vergleichbar
  • Erfahrung mit gängigen nasschemischen und chromatografischen Analysenmethoden (z.B. Titrationen, HPLC, GC) und bei der Bestimmung physikalischer Parameter
  • Erfahrung mit Prüfmethoden von primären und sekundären Packmitteln bringen Sie mit
  • Sie besitzen Erfahrung im Bereich des physikalisch-chemischen Monitorings von Wassersystemen für pharmazeutische Zwecke
  • Gute EDV-Kenntnisse, fundierte Kenntnisse mit Labor Informations Management Systemen LIMS sind von Vorteil
  • In Ihrer bisherigen Arbeit haben sie gezeigt, dass Sie sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, sowohl bei Teamaufgaben als auch bei eigenständig zu erledigen Aufgaben
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch gute Deutsch- und Englischkenntnisse und eine kommunikative Persönlichkeit

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE89-96262-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE89-96262-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum nur einen Weg gehen,
wenn Sie Talent zum Aufsteigen haben.