Jobangebot

Chemie­la­bo­rant (m/w/d) mit dem Schwer­punkt Gasch­ro­ma­to­gra­phie

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE95-84675-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Chemie­la­bo­rant (m/w/d) mit dem Schwer­punkt Gasch­ro­ma­to­gra­phie

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Sie sind zuständig für die qualitäts- und termingerechte Planung, Durchführung, Aus- und Bewertung sowie die Dokumentation von analytischen Arbeiten, die im Rahmen der Entwicklung von Wirkstoffen
  • Selbstständige Entwicklung, Optimierung, Validierung und Anwendung von chromatografischen Analysemethoden mittels Gaschromatographie und Ionenchromatographie gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die zuverlässige Bearbeitung von Routineanalytik gemäß Prüfvorschrift
  • Sie unterstützen Troubleshooting-Aktivitäten für unbekannten Verunreinigungen
  • Eigenständige Zusammenfassung der Ergebnisse in Berichten, Vorstellung dieser bei den Auftraggebern sowie Ablage in den elektronischen Archivsystemen gehört zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie sind der kompetente Ansprech- und Diskussionspartner für analytische Fragestellungen zu den im Labor bearbeiteten Proben

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Förderung eigener Methodenkompetenzen

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), Biologielaboranten (m/w/d), BTA/CTA mit Berufserfahrung oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie können bereits solide Kentnnisse in der Gaschromatographie (GC) vorweisen
  • Ein versierter Umgang mit moderner EDV, insbesondere mit der Steuerungssoftware Waters Empower und Datenverwaltungssystemen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE95-84675-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE95-84675-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum nur ein Projekt bearbeiten,
wenn Sie überall Erfahrung sammeln können.