Jobangebot

Elektroniker für Medizinprodukte-Software-Regulatory Affairs Manager (m/w)

Ihr Ansprechpartner

Frau Carina Lingg

Personalreferentin
Fon +49 831 526208-0
kempten@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE52-61901-NLKE

Ihr Einsatzort

Raum Leutkirch

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Kempten
Beethovenstraße 3
87435 Kempten

Möchten Sie die digitale Welt von morgen intelligenter machen? Können Sie über die Grenzen von Nullen und Einsen hinausschauen? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten. Hier erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben aus allen Bereichen der IT. Mehr als 2.400 IT-Consultants arbeiten hier an spannenden Projekten für namhafte Kunden. Wenn Sie diese Herausforderung reizt, dann bewerben Sie sich jetzt um die Position als

Elektroniker für Medizinprodukte-Software-Regulatory Affairs Manager (m/w)

Raum Leutkirch

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Sicherstellen einer effektiven Anwendung der EN ISO 13486, 93/42/EWG
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements für medizinische Produkte
  • Erstellen von Technischen Dokumentationen auf Basis von Richtlinien und Normen
  • Planung, Steuerung und Durchführung von nationalen und internationalen Produktzulassungen der Medizintechnik
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Produkten, im Projektmanagement und im Produktlebenszyklus bei regulatorischen Aufgaben
  • Planung, Steuerung und Umsetzung von elektrischen Sicherheitsprüfungen in Zusammenarbeit mit externen Prüfstellen
  • GAP-Analysen bei Änderung von Normen und Maßnahmenableitung

Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend.

  • Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Englischkurs

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Elektronik oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit relevanter Weiterbildung
  • Berufserfahrung mit medizinischen Produkten und im Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse in der Medizintechnik und dem Umgang mit relevanten Normen
  • Offenheit für die Weiterbildung zum "Regulatory Affais Manager"
  • Stärken in der Erstellung von fachlichen und redaktionellen Texten
  • Sehr gute Kenntnisse in der englischen Sprache
  • Eigenverantwortung und Kommunikationsfähigkeit

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE52-61901-NLKE bei Frau Carina Lingg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Carina Lingg

Personalreferentin
Fon +49 831 526208-0
kempten@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE52-61901-NLKE

Ihr Einsatzort

Raum Leutkirch

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Kempten
Beethovenstraße 3
87435 Kempten

Warum nur einen Bereich wählen,
wenn Sie sich überall einbringen können.