Jobangebot

Entwickler HiL-Testumgebung Automotive (m/w)

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE96-72039-FN

Ihr Einsatzort

Friedrichshafen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Entwickler HiL-Testumgebung Automotive (m/w)

Friedrichshafen

Langfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential.

  • Erstellung und Anpassung von Spezifikationen für eine Hardware in the Loop Testumgebung basierend auf einem existierenden System
  • Ableiten von Requirements auf Basis der Steuergerätearchitektur
  • Anpassung der Dymola Modelle und Abstimmung mit den Modellentwicklern
  • Abstimmung mit den Komponentenlieferanten
  • Spezifikation der Bus-Anbindungen (CAN, Flexray)
  • Inbetriebnahme der Testumgebung
  • Inbetriebnahme der Target Hardware in der Testumgebung
  • Dokumentation der Nutzungsanleitungen, Gefährdungsanalysen und Sicherheitshinweisen

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Perspektive
  • Mitarbeiterevents
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Voraussetzungen sind bestens - zeigen Sie es uns.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, der Elektrotechnik, der Informatik, der Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung in der Spezifikation/Anpassung von HiL Testumgebungen
  • Kenntnisse im Umgang mit Softcar und/oder dSpace Testumgebungen
  • Erfahrung im Aufbau und der Erstinbetriebnahme von Steuergeräten
  • Kenntnisse der CAN und Flexray Bus Systeme
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE96-72039-FN bei Frau Tatjana Köster. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE96-72039-FN

Ihr Einsatzort

Friedrichshafen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Warum nur eine Richtung,
wenn Sie sich in viele entwickeln können.