Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Abgasnachbe­handlung Nutzfahrzeug­mo­toren

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Erhardt

Personalreferentin
Fon +49 911 64138-0
nuernberg@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE20-41297-N

Ihr Einsatzort

Metropolregion Nürnberg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Nürnberg
Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Entwicklung in der Motorentechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Abgasnachbe­handlung Nutzfahrzeug­mo­toren

Metropolregion Nürnberg

Ihre Aufgaben bieten Potential.

  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Abgasnachbehandlung für Nutzfahrzeuge
  • Durchführung, Koordinierung der notwendigen Versuche auf Motorprüfständen und im Fahrzeug
  • Auswertung der Versuchsergebnisse und Ableiten weiterer Entwicklungsschritte
  • Entwicklung, Anpassung der notwendigen Prüfprogramme und Validierungsmethoden
  • Enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Entwicklungspartnern im gesamten Entwicklungszeitraum
  • Identifikation und Umsetzung von Optimierungen in der Serie
  • Mitarbeit in Projektteams

Ihre Entwicklung hat Perspektiven

  • Branchenübliche, attraktive Vergütungsstrukturen
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Förderung Methodenkompetenz

Ihr Profil beweist es.

  • Abgeschlossenes Studium (TU/FH) der Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Gute Kenntnisse der chemischen Verfahrenstechnik, Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung sowie Fluiddynamik
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Abgasnachbehandlung, Verbrennungsentwicklung oder Thermodynamik sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der Katalysatorentechnik und Abgasmesstechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Applikationstools (z. B. INCA) und Steuergeräte-Kalibrierung (z. B. EDC17)
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit MATLAB / Simulink bzw. ASCET-SD
  • Freude an der Lösung komplexer Problemstellungen
  • Selbständige und kooperative Arbeitsweise im Team
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterung für Motoren- und Nutzfahrzeugtechnik
  • Reisebereitschaft

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE20-41297-N bei Frau Marion Erhardt. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Erhardt

Personalreferentin
Fon +49 911 64138-0
nuernberg@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE20-41297-N

Ihr Einsatzort

Metropolregion Nürnberg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Nürnberg
Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg

Warum nur eine Vision verfolgen,
wenn Sie eine Menge guter Ideen haben.