Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Algorithmik Radarsignal­ver­ar­beitung und Objektdetektion

Ihr Ansprechpartner

Frau Elisa Irena Zöllner

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE39-32092-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Algorithmik Radarsignal­ver­ar­beitung und Objektdetektion

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Funktions- und Algorithmenentwicklung in der Signalverarbeitung radarbasierter Fahrerassistenzsysteme
  • Konzeption, Implementierung und Verifikation zur Plausibilisierung von Radar-Rohdaten
  • Entwicklung von Filtern zur Objektdetektion
  • Anwendung moderner Trackingverfahren zur Modellierung und Bewertung der Fahrzeugumgebung

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, vorzugsweise der Nachrichtentechnik oder der Regelungstechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von Signalverarbeitungsalgorithmen im Automotiveumfeld
  • Kenntnisse in der Embedded-Software-Entwicklung in C/C++
  • Kenntnisse in Software- und Algorithmikentwicklungsprozessen
  • Kenntnisse im Umgang mit entsprechenden Tools wie MATLAB, Simulink
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE39-32092-FN bei Frau Elisa Irena Zöllner. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Elisa Irena Zöllner

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE39-32092-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Warum nur ein Talent einbringen,
wenn Sie alle entfalten können.