Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Hardware in the Loop (HiL)

Ihr Ansprechpartner

Frau Jolanta Pierzchala

Personalreferentin
Fon +49 7131 27033-0
heilbronn@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE79-80978-HN

Ihr Einsatzort

Raum Ludwigsburg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Heilbronn
Edisonstraße 21
74076 Heilbronn

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder in den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.100 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Hardware in the Loop (HiL)

Raum Ludwigsburg

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Inbetriebnahme und Pflege von Hardware-in-the-Loop(HiL)-Testumgebungen
  • Konzeption und Aufbau von Simulationsmodellen basierend auf MATLAB/Simulink
  • Implementierung von automatisierten Tests anhand von Testplänen, Testdokumenten und Prüfabläufen
  • Test und Verifikation von Hardwaredesigns
  • Erstellung von Testfällen
  • Dokumentation der Hardwareentwicklung
  • Inbetriebnahme und Softwareanpassungen der HiL-Systeme für die Integration von Steuergeräten

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Hardware-in-the-Loop-Simulation und der physikalischen Modellierung von Antrieb und Fahrdynamik mit MATLAB/Simulink in der Automobilindustrie
  • Praktische Erfahrung in der Entwicklung von Hardwarekomponenten
  • Kenntnisse im Bereich Hardwarearchitekturen und im Design digitaler Schaltungen
  • Erfahrung mit Echtzeit-Simulationen sowie im Bereich Test von Schaltungen
  • Gute Kenntnisse in der Programmierung mit C/C++ und MATLAB/Simulink
  • Gute Kenntnisse in Kfz-Elektrik-Systemen und in CAN, FlexRay und Ethernet

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE79-80978-HN bei Frau Jolanta Pierzchala. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Jolanta Pierzchala

Personalreferentin
Fon +49 7131 27033-0
heilbronn@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE79-80978-HN

Ihr Einsatzort

Raum Ludwigsburg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Heilbronn
Edisonstraße 21
74076 Heilbronn

Warum nur ein Projekt bearbeiten,
wenn Sie Ihren Horizont erweitern wollen.