Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) im feinwerktech­ni­schen Gerätebau

Ihr Ansprechpartner

Frau Caroline Havenstein

Personalreferentin
Fon +49 3641 5279370
jena@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE64-09171-JEN

Ihr Einsatzort

Ostthüringen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Jena
Carl-Zeiss-Promenade 20
07745 Jena

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer im Engineering begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.100 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) im feinwerktech­ni­schen Gerätebau

Ostthüringen

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Konzeptionierung von elektromechanischen medizintechnischen Geräten und Systemen (Neu- und Weiterentwicklungen) nach internationalen Standards
  • Tolerierung und Design optischer Systeme (z.B. (Mikro-)Objektive für Halbleiteranwendungen und Medizintechnik) im Bereich UV, VIS, IR
  • Analyse der Anforderungen an das jeweilige Produkt und Ableitung technischer Spezifikationen
  • Entwicklung von Prototypen und Durchführung technischer Erprobungen
  • Dokumentation nach regulatorischen Anforderungen zur Zulassungen der Geräte auf internationalen Märkten
  • Konzeption, Aufbau und Test von Prototypen
  • Aufgaben bezüglich der Fertigungsbetreuung

Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig.

  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Mitarbeiterevents
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Medizintechnik, Photonik o.ä.
  • Fundierte technologische Kenntnisse auf den Gebieten Optik, Mechanik, Elektronik und Software
  • Berufserfahrung im Bereich der medizintechnischen Industrie wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Auswertungs, - Simulations- und Berechnungstools wie z.B. Labview, Matlab, Zemax, CAD
  • Sichere Englischkenntnisse und gute Fähigkeiten in der fachübergreifenden Kommunikation

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder direkt per E-Mail unter der Kennziffer FE64-09171-JEN bei Frau Caroline Havenstein. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Caroline Havenstein

Personalreferentin
Fon +49 3641 5279370
jena@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE64-09171-JEN

Ihr Einsatzort

Ostthüringen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Jena
Carl-Zeiss-Promenade 20
07745 Jena

Warum nur einen Teil des Problems lösen,
wenn Sie stets komplexer denken.