Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) optische Sensoren

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE43-44850-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Interessieren Sie sich für Embedded Systems? Sie reizt das Application Development? Sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich System Integration? Dann kommen Sie zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Hier finden Sie interessante Aufgaben und Projekte in allen Bereichen der IT. Mehr als 2.400 IT-Consultants entwickeln hier nicht nur digitale Tools, sondern auch sich selbst weiter. Geben Sie Ihrer Karriere jetzt den entscheidenden Klick als

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) optische Sensoren

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Entwicklung optischer Sensorkonzepte für Sensoren im Automatisierungsbereich
  • Auslegung optischer Bauteile wie Linsen, Filter oder Strahlteiler
  • Durchführung optischer Simulationen
  • Charakterisierung und Auswahl optoelektronischer Bauteilen wie Halbleiterlasern, LED´s und Empfangsbauteilen
  • Erstellung von Lastenheften für kundenspezifische Bauteile
  • Durchführung von Freigabeuntersuchungen an optischen und optoelektronischen Bauteilen
  • Durchführung nach Verifikationsmessungen an Sensorprototypen

Teamgeist und Expertise - Ihre Zukunft sieht blendend aus.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Englischkurs
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Physikalische Technik, Konstruktion, Maschinenbau, Optische Systemtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung in optischer und elektronischer Messtechnik
  • Kenntnisse in Simulations- und Berechnungswerkzeugen wie Zemax
  • Kenntnisse in LabVIEW und Python wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE43-44850-FN bei Frau Tatjana Köster. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Tatjana Köster

Personalreferentin
Fon +49 7541 70076-0
friedrichshafen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE43-44850-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Warum nur mit einem Talent überzeugen,
wenn Sie Ihr ganzes Potential beweisen wollen.