Jobangebot

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w), Schwerpunkt Requirements-Management und Systemanalyse

Ihr Ansprechpartner

Frau Nicole Ruhnow

Personalreferentin Automotive
Fon +49 221 700919-0
koeln@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE34-66388-K

Ihr Einsatzort

Köln

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Köln
Butzweilerhof-Allee 4
50829 Köln

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Automobilindustrie. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w), Schwerpunkt Requirements-Management und Systemanalyse

Köln

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Verantwortung für Entwicklung, Auslegung und Systemanalyse von Getriebesystemen
  • Abteilungs- und kundenübergreifende Koordination des Anforderungsmanagements
  • Analyse, Strukturierung und Freigabe von Anforderungen inklusive Export
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Anforderungsdatenbank
  • Vorbereitende Serienfreigabe der Getriebe-Assemblys sowie der System-Requirements-Specification

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Förderung Methodenkompetenz
  • FERCHAU-Sports
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive

Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Requirements-Engineering und Getriebesysteme, gerne mit Schwerpunkt Auslegung und Freigabe mechanischer und hydraulischer Schnittstellen
  • Versierter Umgang mit IBM Doors sowie Fachkenntnisse im Bereich der strukturierten Anforderungsanalyse
  • Erfahrung in Getriebe- und Fahrzeugsystemen sowie in Entwicklungsprozessen der Automobilindustrie
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Sozialkompetenz und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE34-66388-K bei Frau Nicole Ruhnow. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Nicole Ruhnow

Personalreferentin Automotive
Fon +49 221 700919-0
koeln@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE34-66388-K

Ihr Einsatzort

Köln

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Köln
Butzweilerhof-Allee 4
50829 Köln

Warum nur eine Richtung,
wenn Sie sich in viele entwickeln können.