Jobangebot

HSE-Manager / Fach­kraft Arbeits­si­cher­heit (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Stefanie Ebel

Manager Recruitment
Fon +49 391 244599-0
magdeburg@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE40-15878-MD

Ihr Einsatzort

Magdeburg & Sachsen-Anhalt

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Magdeburg
An der Steinkuhle 2d-2e
39128 Magdeburg

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

HSE-Manager / Fach­kraft Arbeits­si­cher­heit (m/w/d)

Magdeburg & Sachsen-Anhalt

Langfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential.

  • Entwicklung, Einführung und Optimierung von Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzmaßnahmen in der industriellen Produktion
  • Implementierung strategischer EHS-Maßnahmen und Mitwirkung am Aufbau einer Sicherheitskultur
  • Beratung der Führungsebenen in den Themen Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betrieblicher Organisation
  • Nachverfolgung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften
  • Vorbereitung und Teilnahme an Audits
  • Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen, Führung des Gefahrstoffkatasters
  • Ursachenanalyse bei Arbeitsunfällen und Ableitung von zukünftigen Sicherheitsmaßnahmen
  • Konzeptentwicklung, Einführung und Pflege eines effizienten Reportings
  • Erarbeitung und Durchführung von Mitarbeitertrainings und Unterweisungen

Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Sicherheit und Gefahrenabwehr, Sicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit und vergleichbar oder alternativ technische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im HSE-Umfeld
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Industriebetrieben
  • Von Vorteil sind zusätzliche Weiterbildungen zum Brandschutz-, Umwelt- und Immissionsschutzbeauftragten (m/w/d)
  • Gute Kenntnisse der jeweiligen Rechtsvorschriften und gesetzlichen Grundlagen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke auf allen betrieblichen Ebenen, technisches Verständnis, Beratungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online - unter der Kennziffer FE40-15878-MD bei Frau Stefanie Ebel. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Stefanie Ebel

Manager Recruitment
Fon +49 391 244599-0
magdeburg@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE40-15878-MD

Ihr Einsatzort

Magdeburg & Sachsen-Anhalt

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Magdeburg
An der Steinkuhle 2d-2e
39128 Magdeburg

Warum nur eine Idee,
wenn Sie viele faszinieren.