Jobangebot

Inbetriebnehmer (m/w)

Ihr Ansprechpartner

Frau Stella Jensen

Personalreferentin
Fon +49 4121 49164-25
elmshorn@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE37-68775-EH

Ihr Einsatzort

Schleswig-Holstein

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Elmshorn
Ramskamp 69
25337 Elmshorn

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer im Engineering steht FERCHAU mit mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Bauen Sie mit uns gemeinsam unseren Erfolg weiter aus - als

Inbetriebnehmer (m/w)

Schleswig-Holstein

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Inbetriebnahme, Betreuung und Wartung der Anlagen
  • Behebung von Programmfehlern
  • Terminverfolgung anhand von Terminplänen
  • Erstellung von Messprotokollen und Dokumentation

Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme

Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie.

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/Automatisierungstechnik
  • Fundierte Erfahrung in der Inbetriebnahme von Anlagen
  • Kenntnisse in der Programmierung (Roboter, SIMATIC S7, WinCC)
  • Gute Englischkenntnisse

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE37-68775-EH bei Frau Stella Jensen. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Stella Jensen

Personalreferentin
Fon +49 4121 49164-25
elmshorn@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE37-68775-EH

Ihr Einsatzort

Schleswig-Holstein

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Elmshorn
Ramskamp 69
25337 Elmshorn

Warum nur einen Teil des Problems lösen,
wenn Sie stets komplexer denken.