Jobangebot

Ingenieur (m/w) der Verfahrenstechnik als Projektinge­nieur (m/w) HVAC / HKL im pharmazeuti­schen Bereich

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 23887-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE40-06541-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.100 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Ingenieur (m/w) der Verfahrenstechnik als Projektinge­nieur (m/w) HVAC / HKL im pharmazeuti­schen Bereich

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Ihnen obliegt die eigenverantwortliche Organisation des Projektablaufs und Reporting und Zeitlinien und Kosten
  • Sie planen die Ressourcen für die erforderlichen Prüfungen mit den Raumverantwortlichen / Anlagenverantwortlichen sowie mit den erforderlichen Laboren
  • Sie sind für die Sicherstellung der Compliance-Anforderungen für die Lüftungstechnik verantwortlich.
  • Die Einstellarbeiten an lüftungstechnischen Anlagen zur Sicherstellung des bestimmungsgemäßen Betriebs der Reinräume führen Sie selbstständig durch
  • Lüftungstechnischen und reinraumtechnischen Messungen führen Sie selbständig durch und bewerten diese
  • Die Erstellung und Review qualitätsrelevanter Dokumente im Bereich der Reinraumqualifizierung und Qualifizierung von raumlufttechnischen Anlagen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie bearbeiten und bewerten im ChangeControl-, CAPA- und Deviationmanagement eigenverantwortlich

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Mitarbeiterevents

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss in Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Einschlägige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. in der Herstellung von Arzneimitteln, Arzneistoffen oder in der Reinraumtechnik bringen Sie mit
  • Sie besitzen detaillierte Kenntnisse in der Dimensionierung und Parametrierung von klimatechnischen Komponenten und deren Hydraulik sowie Versorgungsmedien
  • Sie sind bestens vertraut mit dem cGMP-Regelwerk
  • Einschlägige Erfahrung in der Reinraumtechnik (DIN 14644, VDI 2083, VDI6022, etc.) sind von Vorteil
  • Sehr Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Mail unter der Kennziffer FE40-06541-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 23887-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE40-06541-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum nur ein Projekt bearbeiten,
wenn Sie überall Erfahrung sammeln können.