Jobangebot

Ingenieur (m/w) Qualitätsvor­aus­planung

Ihr Ansprechpartner

Frau Anna Florian

Personalreferentin
Fon +49 521 560664-0
bielefeld@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE44-21600-BI

Ihr Einsatzort

Ostwestfalen/­Bielefeld

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Bielefeld
Herforder Straße 195
33609 Bielefeld

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten und Niederlassungen innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Ingenieur (m/w) Qualitätsvor­aus­planung

Ostwestfalen/­Bielefeld

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Planung und Umsetzung des Qualitätskonzepts
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Lieferantenaktivitäten und der Bauteilversorgung
  • Verantwortung für die Durchführung von Prozess- und Verfahrensaudits sowie für die Lieferantenbewertung
  • Definition und Umsetzung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen; Überprüfung der Wirksamkeit
  • Beurteilung und Verfolgung des Qualitätsstands
  • Organisation, Moderation und Nachbereitung von FMEA-Sitzungen sowie Reviews

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • High-Potential-Programm
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW

Sie sind professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik) bzw. Weiterbildung zum Techniker (m/w)
  • Einschlägige Berufspraxis in der Qualitätsplanung, vorzugsweise im Bereich Automotive
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Qualitätswerkzeugen (bspw. APQP, PPAP, FMEA, SPC, MSA, IMDS) und Erfahrung in der FMEA-Moderation
  • Auditorenausbildung sowie Erfahrungen mit System- und Prozessaudits sind wünschenswert
  • Praxiskenntnisse in der Anwendung der ISO/TS 16949
  • Gutes Kommunikationsvermögen, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE44-21600-BI bei Frau Anna Florian. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Anna Florian

Personalreferentin
Fon +49 521 560664-0
bielefeld@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE44-21600-BI

Ihr Einsatzort

Ostwestfalen/­Bielefeld

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Bielefeld
Herforder Straße 195
33609 Bielefeld

Warum nur einen Bereich wählen,
wenn Sie sich überall einbringen können.