Jobangebot

Ingenieur Vorentwicklung (m/w) Optik

Ihr Ansprechpartner

Herr Moritz Bott

Personalreferent
Fon +49 6 414 609 660
giessen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE85-36755-GI

Ihr Einsatzort

Gießen / Wetzlar

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Gießen
Lahnstraße 15
35398 Gießen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Technik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als Ingenieur Vorentwicklung (m/w) Optik

Ingenieur Vorentwicklung (m/w) Optik

Gießen / Wetzlar

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Entwicklung von Ideen für neue optische und optronische Produkte
  • Aufbereitung und Bewertung von Marktanforderungen aus Kunden- und Anwenderkreisen
  • Erarbeitung von Konzepten und Systemen auf Basis methodisch definierter Anforderungen
  • Erstellung von Anforderungsanalysen für Gesamtsysteme und Einzelkomponenten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Methodentoolbox im Entwicklungsprozess
  • Bewertung von neuen Technologien und Methoden hinsichtlich ihrer Eignung, Verfügbarkeit und Kosten
  • Enge Zusammenarbeit mit Kompetenzträgern innerhalb des Unternehmens und externen Partnern sowie kontinuierlicher Ausbau entsprechender Netzwerke

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung durch Haustarifvertrag mit der IG Metall

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Mechatronik, Elektronik oder Elektrotechnik, gerne mit einer optischen Ausrichtung
  • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung in der Entwicklung, Vorentwicklung oder Forschung im Bereich von optischen und optoelektronischen Geräten
  • Erfahrung im Systemengineering und in der Entwicklung von embedded Systems
  • Erfahrung in der methodischen Entwicklung neuer Ideen sowie in der Projektleitung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Spaß am Austausch zu aktuellen Entwicklungsthemen
  • Strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE85-36755-GI bei Herrn Moritz Bott. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Herr Moritz Bott

Personalreferent
Fon +49 6 414 609 660
giessen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE85-36755-GI

Ihr Einsatzort

Gießen / Wetzlar

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Gießen
Lahnstraße 15
35398 Gießen

Warum nur eine Idee,
wenn Sie viele faszinieren.