Jobangebot

IT Secu­rity Engi­neer (m/w/d) Auto­mo­tive

Ihr Ansprechpartner

Frau Marlene Daum

Personalreferentin
Fon +49 89 500381-407
muenchen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE69-04942-M

Ihr Einsatzort

München

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung München
Elsenheimerstraße 57
80687 München

Reizen Sie spannende IT-Projekte für namhafte Kunden? Spannende Aufgaben am Limit des technisch Machbaren? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Werden Sie einer von mehr als 2.500 IT-Consultants und arbeiten Sie an IT-Projekten, die Ihr gesamtes Know-how fordern und damit auch Ihre persönliche Entwicklung voranbringen. Schauen Sie über die Grenzen von null und eins hinaus und bewerben Sie sich als

IT Secu­rity Engi­neer (m/w/d) Auto­mo­tive

München

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Gewährleistung des störungsfreien Betriebs der Netzwerk- und Domänen-Infrastruktur
  • Technische Analyse und Aussteuerung von Cyber-Risiken und -Angriffen und Untersuchung von Schadsoftware
  • Definition von Testbeschreibungen und Durchführung von Modultests in Simulation oder am HIL-Prüfstand
  • Dokumentation der Infrastruktur, von Sicherheitsmaßnahmen und -prozessen (z. B. im Berechtigungsmanagement, Patch- und Keymanagement)
  • Implementierung und Kontrolle der Sicherheitsarchitektur und Notfallprozesse
  • Durchführung von Maßnahmen im Umfeld der IT- Security, z. B. durch Vulnerability-Scans, Log-Reviews

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informationstechnik, Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Kenntnisse bezüglich Security-Architekturen mit Fokus auf Linux-basierten Zentralrechnern
  • Kenntnisse in der Programmierung mit C von Vorteil
  • Kenntnisse in den spezifischen Security Work Products (DIA, TARA), Security-Architektur mit Fokus auf Linux, Security-Features etc.
  • Gute Kenntnisse der ISO 26262
  • Erfahrung in den Bereichen Systemengineering, funktionale Sicherheit und Projektmanagement
  • Zuverlässige Arbeitsweise und Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE69-04942-M bei Frau Marlene Daum. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Marlene Daum

Personalreferentin
Fon +49 89 500381-407
muenchen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE69-04942-M

Ihr Einsatzort

München

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung München
Elsenheimerstraße 57
80687 München

Warum nur eine Lösung,
wenn Sie zahlreiche entwickeln können.