Jobangebot

Mitarbeiter (m/w) Überwachung und Dokumentation Abfallentsorgung aus Kernkraftwerk

Ihr Ansprechpartner

Frau Christine Kux

Personalreferentin
Fon +49 331 505743-0
potsdam@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE97-08943-P

Ihr Einsatzort

Rheinsberg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Potsdam
Zeppelinstraße 136
14471 Potsdam

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Mitarbeiter (m/w) Überwachung und Dokumentation Abfallentsorgung aus Kernkraftwerk

Rheinsberg

Kraftvoll und intelligent - Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend.

  • Vorbereitung und Überwachung der konventionellen Entsorgung von radiologische Abfällen/Reststoffe
  • Verwaltung und Pflege des Datenbestandes
  • Produktkontrolle und Deklaration von Gebinden zur Freimessung und Entsorgung
  • Abstimmung mit dem Sachverständigen zum Ablauf der Produktkontrolle
  • Überwachung und Kontrolle der Trocknung mit der PETRA
  • Planung und Erstellung von PETRA-Chargen
  • Vorbereitung von Gasmessungen und Bewertung der Ergebnisse
  • Vorbereitung und Durchführung von Containerbeladungen
  • Zuarbeit bei der Bearbeitung von Freimesskampagnen
  • Mitarbeit bei der Kontrolle der Dokumentation von Freimesskampagnen und ZLN-Kampagnen
  • Organisation des Dokumentenmanagements hinsichtlich der Verwaltung und rechentechnischen Erfassung von Protokollen zur Produktkontrolle

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Förderung Methodenkompetenz
  • FERCHAU-Sports
  • Mitarbeiterevents

Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern.

  • Facharbeiter-Abschluss (vorzugsweise aus den Bereichen Strahlenschutz, Mechatronik, Chemie oder vergleichbare industriell-technische Abschlüsse)
  • Einschlägiger Berufserfahrung beim Rückbau von Kernkraftwerksanlagen
  • Nachweis der Beteiligung an kerntechnischen Entsorgungsverfahren
  • Nachweis von Grundkenntnissen im Strahlenschutz (Kenntnisstufe S3)
  • Umfassende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Datenbankprogrammen

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail) unter der Kennziffer FE97-08943-P bei Frau Christine Kux. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Christine Kux

Personalreferentin
Fon +49 331 505743-0
potsdam@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE97-08943-P

Ihr Einsatzort

Rheinsberg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Potsdam
Zeppelinstraße 136
14471 Potsdam

Warum nur eine Richtung,
wenn Sie sich in viele entwickeln können.