Jobangebot

Physiker (m/w/d) / Fein­werk­tech­niker (m/w/d) / Mikro­tech­no­loge (m/w/d) als Entwick­lungs­in­ge­nieur (m/w/d) in der Mate­ri­al­for­schung

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE56-11532-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Physiker (m/w/d) / Fein­werk­tech­niker (m/w/d) / Mikro­tech­no­loge (m/w/d) als Entwick­lungs­in­ge­nieur (m/w/d) in der Mate­ri­al­for­schung

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Sie unterstützen bei der Herstellung und Charakterisierung weiterer Folien- und Materialkombinationen sowie von Funktionsmustern, Prototypen und Nullserien
  • Sie führen selbstständig Versuche durch und sind für die Auswertung en von Ergebnissen und mögliche Schlussfolgerungen, insbesondere mit Blick auf deren elektrische, optische und mechanische Implikationen zuständig
  • Sie entwickeln und berechnen Foliensysteme, dazu gehört auch die Auswahl der Materialien mit Blick auf die Festlegung wichtiger elektrischer, mechanischer und optischer Parameter, etc.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Auswertung von Versuchsergebnissen, Fehleranalyse, Anstellen von Plausibilitätsbetrachtungen und Ableiten weiterer Schritte zur Verbesserung/Ergänzung der Versuche
  • Sie ziehen Schlussfolgerungen aus den Versuchsergebnissen und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen
  • Die sorgfältige Dokumentation der Ergebnisse und des Vorgehens gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie unterstützen bei der Ausarbeiten von Präsentationen und Publikationen

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz
  • Qualifizierung im Projektmanagement

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Feinwerktechnik, Angewandte Physik oder einer ähnlichen Ingenieursdisziplin
  • Sie sind vertraut mit der Materialtechnologie bzw. besitzen Kenntnisse in Materialkunde, v.a. Kunststoffe und Beschichtungsmassen, Folientechnik
  • Sie bringen erste industrielle Berufserfahrung mit erster Projektverantwortung
  • Durch Ihre genau und strukturierte Arbeitsweise, sowie Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit können Sie überzeugen.
  • Sie haben Freude am experimentellen Arbeiten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse runden ihr Profil ab

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE56-11532-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE56-11532-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum sich dem Status quo ergeben,
wenn Sie die Chance haben,
Großes zu bewegen?