Jobangebot

Projekt­in­ge­nieur (m/w/d) Verfah­rens­technik in Teil­zeit 50%

Ihr Ansprechpartner

Herr Volker Lippstreu

Business Manager Pharma
Fon +49 731 96247-0
ulm@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE82-98143-UL

Ihr Einsatzort

Biberach an der Riss

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Ulm
Lise-Meitner-Straße 8/1
89081 Ulm

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Projekt­in­ge­nieur (m/w/d) Verfah­rens­technik in Teil­zeit 50%

Biberach an der Riss

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Sie planen und realisieren im GMP-Umfeld selbstständig und eigenverantwortlich interessante Projekte zur Implementierung neuer verfahrenstechnischer Anlagen und Technologien und leiten als Projektingenieur Umbauten in den beiden Anlagen zur großtechnischen Produktion von biopharmazeutischen Wirkstoffen, die von Kunden weltweit als Hoffnung und Chance für eine lebenswerte Zukunft benötigt werden.
  • Durch Einhaltung der Vorgaben des Arbeitsschutzes, neuester Kriterien des Hygienedesigns und cGMP-Compliance Vorgaben bei Anlagenänderungen und Errichtung von Neuanlagen leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur den Unternehmenszielen von Boehringer Ingelheim
  • Sie führen Troubleshootings durch stellen eine GMP konforme Dokumentation von Umbauten sicher, außerdem sind Sie zuständig für die Beschaffung von relevantem Equipment.
  • Die Unterstützung bei der Planung von Betriebskosten und Investitionsausgaben gehört ebenso zu ihren verantwortungsvollen Aufgaben.
  • Ebenso betreuen Sie Partnerfirmen bei Instandhaltung der Prozessanlangen und stellen bei operativen Aufgaben ein EHS- und GMP gerechtes Arbeiten sicher.
  • Darüber hinaus führen sie fachspezifische Analysen von schwierigen Problemstellungen durch und entwickeln zukunftsweisende Lösungen bei Troubleshootings.

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Master- oder Diplomstudium im Bereich Bioverfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Pharmatechnik oder gleichwertige Hochschulausbildung mit erster Berufserfahrung im Bereich Engineering oder in der Produktion im GMP Umfeld
  • Gute Kenntnisse über Technologien und Prozesse in den Bereichen Biotechnologie, Pharmazeutik, Chemie und/oder Life Science
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Up- und Downstream Prozesstechnologie der Biopharmazeutischen Produktion, ebenso Expertise bzgl. (bio-) pharmazeutischen Prozessanlagen sind von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeiten, zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen und Teamorientierung als Grundlage für das Führen und Managen von interdisziplinären Projektteams
  • Kommunikationstalent mit Spaß an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind zur Vorstellung von Inhalten in Audits und Inspektionen unerlässlich

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Post unter der Kennziffer FE82-98143-UL bei Herrn Volker Lippstreu. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Herr Volker Lippstreu

Business Manager Pharma
Fon +49 731 96247-0
ulm@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE82-98143-UL

Ihr Einsatzort

Biberach an der Riss

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Ulm
Lise-Meitner-Straße 8/1
89081 Ulm

Warum nur ein Talent einbringen,
wenn Sie alle entfalten können.