Jobangebot

Projekt­leiter Anla­genbau (m/w/d) bei einem Tech­no­lo­gie­führer im Raum Dresden

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Beitat

Senior Account Manager
Fon +49 351 847069-190
anja.beitat@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE42-01319-DD

Ihr Einsatzort

Dresden

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Dresden
Washingtonstraße 16/16 a
01139 Dresden

Sie möchten Ihre Karriereentwicklung nicht dem Zufall überlassen? Dann gehen Sie mit uns gezielt den nächsten Schritt. Als Marktführer für Engineering und IT bringen wir seit mehr als 50 Jahren Unternehmen und Fachkräfte passgenau zusammen.

Von einem unserer Kunden, einem mittelständischen Unternehmen, das seit über 20 Jahren Technologieführer im Bereich Umwelttechnik und Anlagenbau ist, sind wir mit der Besetzung der Stelle im Rahmen einer Direktvermittlung beauftragt worden. Auf Sie warten eine innovative Produktpalette, herausfordernde Tätigkeiten in umfangreichen Planungs- und Konstruktionsvorhaben sowie ein motiviertes und professionell aufgestelltes Team. Bewerben Sie sich als

Projekt­leiter Anla­genbau (m/w/d) bei einem Tech­no­lo­gie­führer im Raum Dresden

Dresden

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig:

  • Leitung und Abwicklung komplexer Projekte im konstruktiven Ingenieurbau, z. B. im Bereich Abwassertechnik/Siedlungswirtschaft
  • Planung und Koordination von internen und externen Ressourcen, Einbinden von Konstruktion, Verfahrenstechnik und Dokumentation
  • Überwachung und Steuerung der Projekte hinsichtlich einer hohen Qualität sowie Zeit- und Kosteneffizienz
  • Ggf. Nachkalkulation und Anpassung
  • Fachliche Leitung während der Ausführung
  • Ansprechpartner bei der Abnahme sowie Nachbetreuung

Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Festanstellung bei unserem Mandanten
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima mit familiärer Atmosphäre
  • Firmenwagen zur privaten Nutzung
  • Ausstattung mit mobilen Arbeitsmitteln zur flexiblen Gestaltung der Arbeit
  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich:

  • Sie haben einen erfolgreichen Abschluss als Techniker oder ein Studium im Bereich Ingenieurwesen absolviert, idealerweise in nahe liegenden Bereichen wie dem Bauwesen, der Verfahrenstechnik, der Wasserwirtschaft oder Ähnlichem
  • Sie haben bereits praktische Erfahrung in der Bauleitung, Projektleitung oder Koordination von Projekten im kommunalen oder industriellen Umfeld gesammelt
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse aus dem Rohrleitungsbau, dem Anlagenbau, der Verfahrens- und Maschinentechnik mit - bevorzugt im Projektgeschäft
  • Sie sind ein Organisationstalent, arbeiten selbständig und verstehen sich dennoch als Teamplayer und gehen Herausforderungen aktiv an
  • Idealerweise bringen Sie bereits sichere Kenntnisse im (Bau-)Vertragsrecht, in der Kalkulation und der Anwendung von Softwareprodukten wie ERP und AutoCAD mit
  • Sie haben eine den Aufgaben angemessene Reisebereitschaft, weitestgehend im Raum Sachsen/Thüringen, situationsbezogen auch deutschlandweit, in Einzelfällen auch EU-weit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer FE42-01319-DD bei Frau Anja Beitat . Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können und aufgrund der aktuellen Datenschutzbestimmungen empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unser Bewerberportal. Gerne können Sie auf das Anschreiben verzichten und uns im ersten Schritt ausschließlich Ihren Lebenslauf und Ihre Gehaltsvorstellung zukommen lassen. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Beitat

Senior Account Manager
Fon +49 351 847069-190
anja.beitat@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE42-01319-DD

Ihr Einsatzort

Dresden

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Dresden
Washingtonstraße 16/16 a
01139 Dresden

Warum sich dem Status quo ergeben,
wenn Sie die Chance haben,
Großes zu bewegen?