Jobangebot

Prozessinge­nieur (m/w) für die Bereiche Laminiertechnik und Trockenbonding im Automotive-Umfeld, Überwachung bestehender und Entwicklung neuer Fertigungskon­zepte

Ihr Ansprechpartner

Frau Julia-Elisabeth Kratz

Personalreferentin
Fon +49 6151 27369-13
Julia-Elisabeth.Kratz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE61-22466-DA

Ihr Einsatzort

Raum Aschaffenburg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Darmstadt
Rösslerstr. 88
64293 Darmstadt

Sie sind Mobilitäts-Spezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Der FERCHAU-Geschäftsbereich AUTOMOTIVE unterstützt alle großen Automobilhersteller und Zulieferer in den Zukunftsthemen von Elektroantrieb bis autonomes Fahren. Nutzen Sie Ihr Know-how, um komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen und den Fortschritt zu gestalten.

Prozessinge­nieur (m/w) für die Bereiche Laminiertechnik und Trockenbonding im Automotive-Umfeld, Überwachung bestehender und Entwicklung neuer Fertigungskon­zepte

Raum Aschaffenburg

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Überarbeitung von bestehenden und Entwicklung von neuen Fertigungskonzepten hinsichtlich der Laminiertechnik und des Trockenbondings
  • Entwicklung von neuen, innovativen Technologien für die Verarbeitung von Kunststoff-Folien
  • Einführung und kontinuierliche Optimierung von Fertigungsprozessen, beispielsweise zur Vermeidung von Einschlüssen
  • Durchführung von Maßnahmen zur Kostenreduzierung
  • Vorbereitung der Fertigung auf neue Produkte, die zeitnah auf den Markt kommen werden

Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

  • Branchenübliche, attraktive Vergütungsstrukturen
  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes Studium einer Ingenieurwissenschaft mit Schwerpunkt Kunststoff-, Anlagen- und Lasertechnik
  • Erfahrung mit Fertigungsprozessen und Prozesstechnik
  • Kenntnisse in der Laminiertechnik und mit Leiterplattendesigns
  • Erfahrung mit Siebdruck- und Schlitzdruck-Verfahren sowie der lasergestützten Strukturierung flexibler Leiterplatten
  • Hohes Maß an Kreativität, Prozessverständnis und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE61-22466-DA bei Frau Julia-Elisabeth Kratz. Nutzen Sie dazu einfach den Button auf dieser Website. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Julia-Elisabeth Kratz

Personalreferentin
Fon +49 6151 27369-13
Julia-Elisabeth.Kratz@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE61-22466-DA

Ihr Einsatzort

Raum Aschaffenburg

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Darmstadt
Rösslerstr. 88
64293 Darmstadt

Warum nur mit einem Talent überzeugen,
wenn Sie Ihr ganzes Potential beweisen wollen.