Jobangebot

Quality Control Manager (m/w/d) in der phar­ma­zeu­ti­schen Indus­trie

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE71-85565-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Quality Control Manager (m/w/d) in der phar­ma­zeu­ti­schen Indus­trie

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Sie sind verantwortlich für die Betreuung der erforderlichen Qualitätssicherungssysteme, dazu gehören die Bearbeitung von OOS/OOT-Vorgängen, Änderungen und Abweichungen, Kontrolle von Prüfdokumentation u.a.
  • Die Koordination und Mitarbeit bei der Ursachenforschung, der Einleitung von Maßnahmen nach Erhalt nicht spezifikationsgerechter Ergebnisse (OOS) sowie bei der Bearbeitung von Kundenanfragen und Reklamationen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie überprüfen bereichsspezifische SOPs sowie Validierungs-/Qualifizierungsdokumentation
  • Sie unterstützen bei Behördeninspektionen, Kunden- sowie internen Audits durch Einbringen von Expertenwissen
  • Termingerechte Erstellung von chemisch-pharmazeutischer Dokumentation in Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und anderen Abteilungen.
  • Termingerechte Durchführung und Dokumentation von Qualitätsprüfungen von Rohstoffen sowie die Freigabe von Rohstoffen in Vertretung des Laborleiters
  • Vertreten der Abteilung in Projektteams
  • Durchführung von GMP-relevanten Schulungen

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Einarbeitungsseminare
  • Förderung Methodenkompetenz
  • Talentmanagement

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Chemie, Pharmazie oder gleichwertige Ausbildung
  • Praktische Erfahrungen in der Prüfung von Wirkstoffen und/oder Arzneimitteln
  • Erfahrung im GMP-Umfeld und im Umgang mit Qualitätssicherungssystemen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Genauigkeit
  • Proaktive und pflichtbewusste Arbeitseinstellung
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE71-85565-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE71-85565-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum nur eine Laufbahn verfolgen,
wenn Sie richtig aufsteigen können.