Jobangebot

Regu­la­tory Affairs Coor­di­nator Medi­zin­technik (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Angelique Schweitzer

Personalreferentin
Fon +49 561 310273-0
kassel@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE85-28260-KS

Ihr Einsatzort

Südniedersachsen

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Kassel
Waldauer Weg 90
34253 Lohfelden

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Regu­la­tory Affairs Coor­di­nator Medi­zin­technik (m/w/d)

Südniedersachsen

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Planung und Koordination des Konformitätsbewertungsverfahrens für individuell gefertigte Medizinprodukte
  • Entwicklung von regulatorischen Strategien für Sonderanfertigungen im Hinblick auf additive Fertigungsverfahren
  • Ermittlung der Zulassungsvoraussetzungen und Koordination des Zulassungsverfahrens in den Zielmärkten (EU, EMEA, Südamerika, Asien)
  • Erstellung von Vorgaben für die Prüfung von Produkteigenschaften von der Konzeptphase bis zur Serienreife besonders im Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen Hersteller, Kunden und externen Partnern
  • Beratung anderer Funktionsbereiche im Unternehmen in allen Fragen zu gesetzlichen Anforderungen an Medizinprodukte

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich!
  • Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern
  • Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich (vorzugsweise Technik, Pharmazie oder Medizin)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld regulatorischer Anforderungen an Medizinprodukte oder Arzneimittel wird vorausgesetzt
  • Nachgewiesene Erfahrungen in internationaler, interdisziplinärer Projektarbeit ist vorteilhaft
  • Eine exzellente Sprachfähigkeit in Deutsch und Englisch rundet Ihr Profil ab

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE85-28260-KS bei Frau Angelique Schweitzer. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Angelique Schweitzer

Personalreferentin
Fon +49 561 310273-0
kassel@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE85-28260-KS

Ihr Einsatzort

Südniedersachsen

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Kassel
Waldauer Weg 90
34253 Lohfelden

Warum nur eine Aufgabe,
wenn Sie Potential für mehr haben.