Jobangebot

Sensorik-Ingenieur (m/w) autonome Logistikanwen­dungen

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarah Schlimm

Personalreferentin
Fon +49 241 446896-0
aachen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE69-65613-AC

Ihr Einsatzort

Raum Aachen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Aachen
Talbotstraße 25
52068 Aachen

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Für unseren Kunden, ein Hersteller von Elektrofahrzeugen für den Einsatz auf Kurzstrecken, suchen wir:

Sensorik-Ingenieur (m/w) autonome Logistikanwen­dungen

Raum Aachen

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Erstellung von Sensorkonzepten abgeleitet aus dem Gesamtsystemanforderungen für automatisierte Fahrzeuge
  • Identifikation und Auswahl geeigneter Sensorik
  • Kommunikation mit Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Erstellung von Systemspezifikationen sowie Schnittstellenspezifikationen von Teilsystemen
  • Inbetriebnahme, Kalibrierung und Testing von Sensorik
  • Anwendung von gängigen Projektmanagement Techniken bei der alltäglichen Arbeit

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Förderung Methodenkompetenz
  • FERCHAU-Sports

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder ein ähnlicher Studiengang
  • Erste Praxiserfahrung im Umgang mit gängiger Sensorik für automatisierte Fahrfunktionen von Vorteil
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Fahrassistenzsystemen oder automatisierten Fahrfunktionen wünschenswert
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme und Kalibrierung der o. g. Sensoren von Vorteil
  • Hohes Maß an Interdisziplinarität sowie ausgeprägtes Gesamtsystemverständnis
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein sowie gute Koordinationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer FE69-65613-AC bei Frau Sarah Schlimm. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarah Schlimm

Personalreferentin
Fon +49 241 446896-0
aachen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE69-65613-AC

Ihr Einsatzort

Raum Aachen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Aachen
Talbotstraße 25
52068 Aachen

Warum nur eine Vision verfolgen,
wenn Sie eine Menge guter Ideen haben.