Jobangebot

Technischer Assistent (m/w) EHS Classification im pharmazeuti­schen Umfeld

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE22-22856-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Technischer Assistent (m/w) EHS Classification im pharmazeuti­schen Umfeld

Rhein-Main-Gebiet

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Sie sind verantwortlich für die Klassifizierung von Stoffen und Gemischen aufgrund ihrer physikalisch- chemischen, toxikologischen und ökotoxikologischen Eigenschaften nach geltenden nationalen und internationalen Umgangs- und Transportvorschriften
  • Sie Erstellen und revidieren Sicherheitsdatenblätter (EU- und US-Format) für interne und externe Kunden
  • Sie identifizieren und bewerten neue oder geänderte Materialien im SAP MDM, verknüpfen das Material mit dem entsprechenden Stoff/Mischung im EHS Substance Management (SAP GBS) und geben das Material zu weiteren Verwendung frei
  • Der Support und die Auftragsbearbeitung von internen (lokal und global) und externen Anfragen zu EHS Themen (Sicherheitsdatenblätter, Labeling, Stoffklassifizierung, Betäubungsmittel etc.) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für das Monitoring festgelegter Vorschriften aus dem Chemikalienrecht sowie Verbote und Beschränkungen (BtmG, GÜG, CWÜ, SVHC, Chinese Substance List)
  • Identifizieren und klassifizieren Stoffe und/oder Mischungen gemäß festgelegter Vorschriften

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Einarbeitungsseminare
  • Förderung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) oder haben eine Berufsausbildung mit Schwerpunkt Naturwissenschaften oder Ingenieurswesen
  • Sie bringen bereits erste Berufserfahrung im EHS Bereich mit und haben idealerweise in einer vergleichbaren Position bereits gearbeitet
  • Kenntnisse der Systeme SAP MDM und SAP EHS sind wünschenswert
  • Lernbereitschaft, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten setzen wir voraus

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE22-22856-WI bei Frau Sarina von Schwartzenberg. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina von Schwartzenberg

Personalreferentin
Fon +49 611 238775-0
wiesbaden@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE22-22856-WI

Ihr Einsatzort

Rhein-Main-Gebiet

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Wiesbaden
Alte Schmelze 18-20
65201 Wiesbaden

Warum auf der Stelle treten,
wenn wir Ihrer Karriere auf die Sprünge helfen können?