Jobangebot

Turnaround Manager (m/w) im Anlagenbau

Ihr Ansprechpartner

Frau Amelie Bosbach

Personalreferentin
Fon +49 221 700919-0
koeln@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE67-30775-K

Ihr Einsatzort

Köln

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Köln
Butzweilerhof-Allee 4
50829 Köln

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Anlagenbaus - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Turnaround Manager (m/w) im Anlagenbau

Köln

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Erstellung von Arbeitskarten für Apparate, Equipments, Rohrleitungen etc.
  • Teilnahme an Besprechungen gemäß Projektvorgaben
  • Klären von Unklarheiten bei Aufträgen (Scopes) mit Produktion, Technik oder TAR-Manager
  • Erstellung von Arbeitskarten unter strikter Optimierung hinsichtlich Kosten und Ressourcenauslastung
  • Prüfen der inhaltlichen Richtigkeit von Arbeitskarten inklusive der Bearbeitung durch den fachspezifischen Bereich
  • Bereitstellen aller für den Terminplan erforderlichen Informationen
  • Vor-Ort-Erläuterung der Arbeiten mit Koordinatoren der technischen Gewerke
  • Aktives Zuarbeiten bei der Terminplanung
  • Aktive Verfolgung der zuarbeitenden Fachgewerke
  • Erstellung von Material- und Stücklisten
  • Unterstützung bei der Identifizierung von Materialien mit langer Lieferzeit (keine Beschaffung) und der Zusammenstellung des Bedarfes an Sonderwerkzeug (Drehmoment, Drehwerkzeug, Glühwerkzeuge, Bündelziehgeräte, mechanische Bearbeitung vor Ort etc.)
  • Erstellen eines Kranplanes (Übersichtsplan in Zusammenarbeit mit Preparations Engineer und ZAS-Fachgewerk)
  • Erstellen eines HD-Reinigungsplans (Übersichtsplan in Zusammenarbeit mit Preparations Engineer und ZAS-Fachgewerk)
  • Erstellen eines Organisationsplanes für Nachtaktivitäten

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Umfassende Weiterbildung durch die ABLEacademy
  • Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz
  • Qualifizierung im Projektmanagement
  • Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w) mit der Fachrichtung Metall oder eine gleichwertige Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Turnaround Management bzw. Instandhaltung
  • Erfahrungen im Umgang mit Planungstools, vorzugsweise RoserConsys, oder vergleichbaren Programmen
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Instandhaltung von verfahrenstechnischen Anlagen
  • Kenntnisse im Lesen und Interpretieren von technischen Zeichnungen, Plänen, Spezifikationen, Fließbildern (R & I)
  • Kenntnisse in der Planung und Kalkulation von Inspektions-, Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Sicherheits- und Qualitätsmanagement
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte, engagierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FE67-30775-K bei Frau Amelie Bosbach. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Amelie Bosbach

Personalreferentin
Fon +49 221 700919-0
koeln@ferchau.com

Job-Kennziffer

FE67-30775-K

Ihr Einsatzort

Köln

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Köln
Butzweilerhof-Allee 4
50829 Köln

Warum nur einfache Ziele verfolgen,
wenn Sie wirklich ehrgeizig sind.