20. Juli 2016 Anika Raisch

FERCHAU Köln auf Wachs­tums­kurs

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Der Engineering- und IT-Dienstleister lädt Kunden und Mitarbeiter zum Meet and Greet in die neuen Räumlichkeiten ein.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1980 kann die Kölner Niederlassung der FERCHAU Engineering GmbH ein stetiges Wachstum verzeichnen. Aufgrund der positiven Entwicklungen hat das Team aus aktuell über 70 Mitarbeitern nun größere Räumlichkeiten in der Butzweilerhof-Allee 4 bezogen und sich damit flächenmäßig mehr als verdoppelt. Zur Einweihung des neuen Standort-Sitzes lud der Engineering- und IT-Dienstleister vergangenen Donnerstag Kunden und Mitarbeiter zu einem Meet and Greet ein. Die Gäste hatten Gelegenheit, sich ein Bild von den größeren und moderneren Räumlichkeiten zu machen, während ein Burger-Truck für ihr leibliches Wohl sorgte.


Auch für die Zukunft plant FERCHAU Köln weiteres Wachstum: Bis Ende des Jahres wird die Niederlassung 30 Neueinstellungen vornehmen. Gesucht werden vor allem Systemingenieure im Automotive-Bereich, Projektmanager und Verfahrensingenieure im Anlagenbau sowie berufserfahrene Ingenieure in der Elektrotechnik und im Maschinenbau. Dabei soll das Angebot im Bereich Engineering Competence – die Übernahme kompletter Projektpakete – weiter ausgebaut werden und FERCHAU für seine Kunden immer häufiger als Full-Service-Anbieter agieren. Insbesondere in den Bereichen Automotive und Pharma/Chemie strebt die Niederlassung eine Ausweitung ihrer Kompetenzen an und möchte hier eine noch größere Kundennähe erreichen. Darüber hinaus wird FERCHAU Köln auch mit seinen übrigen Tätigkeitsschwerpunkten Elektrotechnik und IT sowie Maschinen- und Sondermaschinenbau weiterhin kompetenter Partner für mittelständische Unternehmen und Großkonzerne gleichermaßen sein.


Niederlassungsleiter Gerrit Bendlin blickt optimistisch auf die weitere Entwicklung des Standortes: „Köln ist eine wachsende Stadt mit großem Potential. Dies bedeutet einerseits eine kontinuierliche Steigerung der Nachfrage nach unseren Dienstleistungen, und bringt andererseits ideale Voraussetzungen mit sich, um die besten Fachkräfte für unsere Niederlassung zu gewinnen. Mit der erfolgten Vergrößerung können wir unseren Kunden den bestmöglichen Service und exzellentes Branchenwissen bieten, während unsere Attraktivität als Arbeitgeber für Mitarbeiter und Bewerber weiter steigt.“


Um die erhöhte Nachfrage nach externen Dienstleistungen auch in Zukunft optimal bedienen zu können, ist FERCHAU Köln aktiv auf der Suche nach geeigneten Nachwuchskräften. Der Standort präsentiert sich regelmäßig auf Fach- und Hochschulmessen und arbeitet eng mit den Universitäten, Hoch- und Technikerschulen der Region zusammen. So vergibt die Kölner Niederlassung regelmäßig den hauseigenen FERCHAU Förderpreis. Darüber hinaus ist der Standort auch ehrenamtlich tätig und unterstützt den gemeinnützigen Karnevalsverein Goldene Jungs e.V., der sozial benachteiligten Kindern hilft.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.600 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 90 Niederlassungen und Standorten sowie in über 70 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2015). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum. Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe