06. Dezember 2016 Eva Trost

FERCHAU über­gibt Spende an Pots­damer Klinik­clowns e.V.

Lesezeit ca.: eine Minute

Der Engineering- und IT-Dienstleister unterstützt die Arbeit des Vereins in der HELIOS Klinik Brandenburg-Hohenstücken.

Die Niederlassung Potsdam der FERCHAU Engineering GmbH hat 400 Euro an den Verein Potsdamer Klinikclowns gespendet. Damit unterstützt der Standort die Clownsbesuche in der HELIOS Klinik Brandenburg-Hohenstücken. Niederlassungsleiter Alexander Maier überreichte den Scheck vergangenen Donnerstag im Rahmen der Premiere des Bühnenstücks „ClownsTöne“ auf dem Schiffsrestaurant John Barnett in Potsdam, wo der Verein mit einem Programm aus Liedern, Szenen- und Requisitenspielen seine Arbeit erstmals einem breiteren Publikum vorstellte.

Unter dem Motto „Lachen, Lieben, Leben“ sind die Potsdamer Klinikclowns unter anderem in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen im Einsatz, um dort jungen wie auch alten Patienten in verschiedenen Lebenslagen zu begegnen und sie für einen Moment in ihre Welt voller Überraschungen, Poesie, Musik und natürlich auch Unsinn mitzunehmen. Dabei holen die Klinikclowns die Menschen stets in ihrer individuellen Situation ab und versuchen, sie auf ihre ganz eigene Weise zu berühren und zu verzaubern.

Spenden zum guten Zweck sind seit jeher ein bedeutender Bestandteil der FERCHAU-Unternehmensphilosophie. „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, die wichtige Arbeit der Potsdamer Klinikclowns zu fördern. Es sind ganz besondere Begegnungen, die dort zwischen Patienten und Clowns stattfinden. Die gemeinsam erlebten Momente können auf einer anderen Ebene heilsam wirken oder Linderung schaffen. Und genau diese wertvollen Augenblicke lohnt es sich zu unterstützen“, erklärt Niederlassungsleiter Alexander Maier das Engagement des FERCHAU-Standortes.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.600 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 90 Niederlassungen und Standorten sowie in über 70 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2015). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum. Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe