02. März 2017 Anika Raisch

Münchner FERCHAU-Nieder­las­sungen stellen sich Schü­lern vor

Der Engineering- und IT-Dienstleister präsentiert sich bei beruflichen Informationsveranstaltungen zweier Technikerschulen in München.

Die FERCHAU Engineering GmbH nimmt am 08. und 15. März 2017 mit ihren Niederlassungen München, München Automotive sowie AVIATION München am Tag der Betriebe der Städtischen Technikerschule teil. Am 9. März sind die FERCHAU-Standorte München und München Automotive zudem auf dem Firmentag der GBS Technikerschule vertreten. Damit steht der März für Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen ganz im Zeichen der Rekrutierung neuer Fachkräfte.
Mit einem eigenen Stand lädt die FERCHAU Engineering GmbH die Besucher beider Veranstaltungen dazu ein, mit Personalreferenten und Account Managern des Unternehmens ins Gespräch zu kommen und sich in entspannter Atmosphäre zu den Themen Bewerbung und Berufseinstieg beraten zu lassen.

Am Firmentag der GBS Technikerschule München können angehende Absolventen aller Fachrichtungen mit den teilnehmenden Unternehmen persönlich in Kontakt treten und sich über Karrieremöglichkeiten sowie die damit verbundenen Bewerbungsanforderungen informieren. Am Stand der FERCHAU Engineering GmbH haben die Schüler zudem die Möglichkeit, einen Bewerbungsmappencheck vornehmen zu lassen und an einem Bewerbertraining rund um typische Fragen im Jobinterview teilzunehmen.
Die Veranstaltung Tag der Betriebe der Städtischen Technikerschule München richtet sich am 08. März explizit an Schüler der Fächer Maschinenbau und Metallbau, während der Termin am 15. März gezielt die zukünftigen Fachkräfte der Disziplinen Elektrotechnik, Mechatronik und Informatik anspricht.

Fridtjof Unger, FERCHAU-Niederlassungsleiter in München, freut sich über die Gelegenheit, den Schülern das Unternehmen auf den beiden Berufsinformationsveranstaltungen vorstellen zu können: „In Zeiten des Fachkräftemangels ist es für uns als Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen besonders wichtig, frühzeitig auf die künftigen Absolventen technischer Fachrichtungen zuzugehen. Durch den persönlichen Kontakt können wir uns den Schülern bereits heute als attraktiver und mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber präsentieren, der optimale Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bietet.“

Terminübersicht:
09.03.2017, 13.00 - 17.00 Uhr: Firmentag der GBS Technikerschule München

08.03.2017, 14.00 - 18.00 Uhr: Tag der Betriebe der Städtischen Technikerschule München, Fachbereiche Maschinenbau und Metallbau

15.03.2017, 14.00 - 18.00 Uhr: Tag der Betriebe der Technikerschule München, Fachbereiche Elektrotechnik, Mechatronik und Informatik

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. 2016 feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum.
Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe