08. Mai 2017 Anika Raisch

FERCHAU Suhl stellt sich Studenten vor

Der Standort präsentiert sich an der Hochschule Schmalkalden und sponsert die Einrichtung mit 1.500 Euro.

Die Niederlassung Suhl der FERCHAU Engineering GmbH nimmt am 16. Mai an der Karrieremesse der Hochschulmesse Schmalkalden teil. Am Stand des Engineering- und IT-Dienstleisters haben Studenten die Möglichkeit, sich mit einem erfahrenen Team aus Personalreferenten sowie einem Vertriebsingenieur zu den Themen Berufseinstieg und Karriere auszutauschen. Für FERCHAU Suhl ist die Messeteilnahme eine ideale Gelegenheit, die Fachkräfte von morgen näher kennenzulernen und sich als attraktiver Arbeitgeber der Region vorzustellen.
Darüber hinaus wird das Unternehmen bereits im Vorfeld der Messe auf dem Campus der Hochschule vertreten sein: Am 10. Mai können sich die Studenten am Coffee-to-go-Stand der FERCHAU Engineering GmbH stärken und in lockerer Atmosphäre mit den Mitarbeitern vom Standort Suhl ins Gespräch kommen.

Um die akademische Ausbildung in der Region zu fördern, hat sich die FERCHAU-Niederlassung für ein Co-Sponsoring der Hochschule Schmalkalden entschieden und unterstützt die Einrichtung in diesem Jahr mit einem Betrag in Höhe von 1.500 Euro.
„Als Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen sind wir auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Eine enge Kooperation mit den Bildungseinrichtungen der Region ist uns daher besonders wichtig. Wir freuen uns, mit dem Co-Sponsoring die Arbeit der Hochschule Schmalkalden zu fördern. Und natürlich schätzen wir als Arbeitgeber die Möglichkeit, uns mit den künftigen Absolventen auf Augenhöhe zu unterhalten“, erklärt Senior Account Manager Christian Weiß das Engagement der Niederlassung Suhl.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. 2016 feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe