16. Mai 2017 Anika Raisch

FERCHAU zählt zu belieb­testen Arbeit­ge­bern Deutsch­lands

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Angehende Ingenieure beurteilen das Unternehmen als besonders attraktiv für Berufseinsteiger.

Zum wiederholten Mal wurde die FERCHAU Engineering GmbH, Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen, zu einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands gewählt. Dieses Ergebnis wurde im Rahmen des „trendence Graduate Barometer 2017“ bekanntgegeben. Mit der Studie befragt das Berliner trendence Institut Absolventen zu ihren Wunscharbeitgebern, Karriereplänen und Erwartungen an Arbeitgeber. Das Gummersbacher Familienunternehmen FERCHAU erreichte in der Umfrage einen Platz unter den Top 50.

Die Studie ergab, dass attraktive Arbeitsaufgaben, die persönliche Entwicklung sowie ein guter Führungsstil in Unternehmen besonders ausschlaggebend für die Bewertung durch die insgesamt über 12.000 angehenden Ingenieure waren. Die FERCHAU Engineering GmbH erreichte in diesem Ranking der beliebtesten Arbeitgeber Platz 38. Damit ist das Unternehmen zugleich der am besten platzierte Engineering-Dienstleister.
Die befragten Absolventen gaben weiterhin an, dass gute Karriereperspektiven, Kollegialität, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und eine ausgewogene Work-Life-Balance einen höheren Stellenwert haben als etwa ein hohes Einstiegsgehalt. Ebenfalls ausschlaggebend für die Fachkräfte von morgen sind ein attraktiver Standort sowie die Innovationskraft des zukünftigen Arbeitgebers.

Die FERCHAU Engineering GmbH wurde besonders positiv durch ihre zahlreichen Aktivitäten an den Hochschulen und Universitäten wahrgenommen. In der Kategorie „Die aktivsten Arbeitgeber am deutschen Campus“ erreichte der Engineering- und IT-Dienstleister den 5. Platz. Darüber hinaus wurde das bundesweit vertretene Gummersbacher Familienunternehmen vom ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs an 15. Stelle der Top-Arbeitgeber in Schleswig-Holstein genannt. Unter den Top-Einstellern Deutschlands liegt FERCHAU auf Platz 12.

Frank Ferchau, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, über das positive Ergebnis: „Die Platzierung unter den Top 50 zeigt uns, dass wir von den angehenden Ingenieuren als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Die positive Resonanz auf unsere Aktivitäten an den Hochschulen und Universitäten sowie die Wahl zu einem der Top-Arbeitgeber Schleswig-Holsteins sind für uns eine tolle Bestätigung unseres Erfolgs. Die hohen Erwartungen der Studenten betrachten wir als Ansporn und freuen uns darauf, unsere Attraktivität als Arbeitgeber bei den Fachkräften von morgen künftig noch weiter zu steigern.“

Bereits im Januar dieses Jahres wurde die FERCHAU Engineering GmbH von FOCUS gemeinsam mit XING und kununu als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands in drei unterschiedlichen Branchenkategorien unter den Großunternehmen auf die oberen Ränge gewählt: In der Branche „Dienstleistungen“ belegte der Engineering- und IT-Dienstleister den zweiten Platz. Den achten Platz erreichte FERCHAU innerhalb der Kategorie „Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und Technik“. Und im Ranking „Automobil und Zulieferer“ wurde das Unternehmen unter den Top 25 gelistet.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. 2016 feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe