27. Juli 2017 Eva Trost

5 Jahre FERCHAU Ingol­stadt

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Die Niederlassung spezialisiert sich als Automotive-Standort und plant weiteres Wachstum.

Die FERCHAU-Niederlassung Ingolstadt feiert ihr 5-jähriges Jubiläum. Der auf Automotive-Themen spezialisierte Standort beschäftigt aktuell 51 Mitarbeiter und unterstützt die Unternehmen der Region in allen Bereichen des automobilen Engineerings. Dabei stehen vor allem die Zukunftsthemen der Automobilindustrie auf der Agenda: Autonomes Fahren, Fahrerassistenzsysteme, Elektromobilität, innovative Antriebe und Werkstoffe sowie Hard- und Softwareentwicklung. Eine immer größere Rolle nimmt zudem das Projekt- und Qualitätsmanagement ein.

Daniel Frauenrath, seit Anfang des Jahres Niederlassungsleiter des FERCHAU-Standorts Automotive Ingolstadt, zu den aktuellen Entwicklungen: „Die Projekte in der Automobilindustrie, sowohl bei den Herstellern als auch bei den über 100 Zulieferern hier in der Region, werden zunehmend komplexer. Um ihren Kunden das gebündelte Know-how aus über 50 Jahren Erfahrung noch gezielter zur Verfügung stellen zu können, hat die FERCHAU Engineering GmbH ihre Dienstleitungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und in allen Kompetenzfeldern der Zukunftstechnologien nun im FERCHAU-Geschäftsbereich Automotive zusammengefasst. Mit mehr als 1.500 Mobilitätsspezialisten sowie eigenen Räumlichkeiten, Werkstätten und Versuchseinrichtungen können auch komplexe Gewerke passgenau umgesetzt werden. So stellen wir an unserem Standort in Ingolstadt eigene Werkstattflächen bereit, in denen wir Projekte aus den Bereichen Getriebe- und Antriebsstrang, Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen und Erprobung bearbeiten.“

Um die steigende Nachfrage der Unternehmen nach externen Dienstleistungen auch in Zukunft optimal bedienen zu können, setzt sich die FERCHAU-Niederlassung stark für die Förderung von Nachwuchskräften ein und arbeitet eng mit der Technischen Hochschule Ingolstadt zusammen. So beteiligt sich der Standort unter anderem an der Vergabe des Deutschlandstipendiums und sponsert das Formula Student Team Schanzer Racing in den Bereichen Erprobung und technische Entwicklung.
Allein in diesem Jahr plant FERCHAU Automotive Ingolstadt über 20 Neueinstellungen. „Insbesondere in den Bereichen Software und IT, Elektrotechnik sowie Fahrzeugtechnik suchen wir engagierte Mitarbeiter, um das Wachstum unserer Niederlassung weiter voranzutreiben.
Faktoren wie die steigende Anzahl an Fahrzeugtypen sowie die immer kürzeren Produktzyklen führen dazu, dass der Umfang komplexer Workpackages und damit die Auslastung der Werkstattflächen deutlich zunehmen werden. Vor diesem Hintergrund wird auch das Know-how unserer Spezialisten noch stärker gefragt sein als bisher“, gibt Daniel Frauenrath einen Ausblick auf die Zukunft der FERCHAU-Niederlassung.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. 2016 feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L 60385 Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

  bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe