14. September 2017Anika Raisch

FERCHAU Kempten unter­stützt Hoch­schul­stu­denten

Lesezeit ca.: eine Minute

Der Engineering- und IT-Dienstleister sponsert erneut das Formula Student Team „Infinity Racing“.

Die FERCHAU Engineering GmbH hat für die Dauer eines Jahres das Studententeam der Hochschule Kempten bei seiner Teilnahme an dem Konstruktionswettbewerb Formula Student unterstützt. Bereits zum zweiten Mal sponserte Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen das Studententeam der Hochschule Kempten bei diesem spannenden Projekt.
Die Kemptener Studierenden widmen sich im Rahmen des Formula Student Wettbewerbs den Themen Fahrzeugentwicklung, Fahrzeugtechnik, den damit verbundenen Fertigungstechniken sowie der Entwicklung eines autonom fahrenden Fahrzeugs. So wird jedes Jahr in Teamarbeit ein neuer Rennbolide entwickelt. Die Leistungsfähigkeit ihres neuen Fahrzeugs „TOMSOI IX“ stellte das Team Infinity Racing in dieser Saison bei Rennen in Österreich, Spanien und Ungarn im internationalen Wettkampf unter Beweis. Der von den Studenten entwickelte und teils selbst gefertigte Rennwagen „TOMSOI IX“ hat ein Gewicht von 209 Kilogramm und beschleunigt in nur 3,6 Sekunden von null auf hundert Kilometer pro Stunde.

Die Formula Student
Die Formula Student ist eine jährlich stattfindende internationale Rennserie, bei der Studenten ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Die Teams konzipieren und bauen ihre Fahrzeuge für die Rennen komplett selbstständig und können sich in über 34 verschiedenen Ländern für ausgewählte Wettbewerbe anmelden. Dort messen sie sich auf renommierten Rennstrecken mit anderen Teams. Das Besondere an dieser Rallye ist, dass nicht das schnellste Team, sondern die innovativste und gelungenste Fahrzeugkonstruktion gewinnt. Finanzplanung und Verkaufsargumente sind neben der Rennperformance ebenso wichtige Bewertungskriterien der Jury.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 7.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2016). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig. 2016 feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Jubiläum.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L60385Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

 bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe