08. Oktober 2018Anna Ewald

FERCHAU Engi­nee­ring erhält Auszeich­nung „Top-Karrie­re­chancen für IT-Spezia­lis­ten“

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Aus der von Focus Money und Deutschland Test initiierten Studie geht das Unternehmen als Branchensieger in der Kategorie „Technische Dienstleistungen“ hervor.

In Zeiten der Digitalisierung sind High Potentials aus dem informationstechnischen Bereich in vielen Branchen stark gefragt. Allerdings suchen sich besonders hochqualifizierte und motivierte IT-Fachkräfte ihre Arbeitgeber zunehmend kritischer und sorgfältiger aus. Dabei spielen heute nicht nur eine überdurchschnittliche Entlohnung, sondern vermehrt auch soziale Faktoren wie ein flexibles Arbeitszeitmodell, Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Mitarbeiterförderung eine große Rolle. Für IT-Spezialisten sind darüber hinaus die Innovationskraft und dadurch die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ausschlaggebende Kriterien für die Attraktivität eines Arbeitgebers.
Den Veränderungen bei der Arbeitgeberwahl junger IT-Fachkräfte trägt eine Erhebung von Focus Money und Deutschland Test Rechnung. Aus dieser Studie geht die FERCHAU Engineering GmbH nun als Branchensieger in der Kategorie „Technische Dienstleistungen hervor und erhält die Auszeichnung „Top-Karrierechancen für IT-Spezialisten“.

Insgesamt nahm die Studie die rund 17.500 größten Unternehmen mit Sitz in Deutschland aus 129 Branchen in den Blick. Zur Datengewinnung erhielten zum einen alle teilnehmenden Unternehmen einen Fragebogen, der die unterschiedlichen Karriereaspekte wie den Anteil der IT-Fachkräfte, die Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen oder das Budget zur freien Weiterentwicklung erfasste. Zum anderen erfolgte eine Beurteilung der Unternehmen mithilfe von Social Listening in den Kategorien Digitalisierung, Karriere und Gehalt. Hierzu wurden rund 350 Millionen Online-Quellen, beispielsweise Social-Media-Kanäle, Blogs oder Nachrichtenseiten, hinsichtlich Erwähnung der Unternehmen, besprochenem Thema und Tonalität gescannt und analysiert. Im Anschluss wurden alle erreichten Punktwerte zu einem Gesamtpunktwert auf einer Skala von 0 bis 100 summiert und so die jeweiligen Branchensieger ermittelt.
Bereits heute sind mehr als 30 Prozent der FERCHAU-Fachkräfte im Bereich IT tätig und das Unternehmen generiert allein in IT-Projekten rund ein Drittel seines Gesamtumsatzes  – Tendenz steigend. Die System- und Softwarespezialisten, IT-Consultants und Fachinformatiker arbeiten täglich an Innovationen in den Feldern Embedded Systems, System Integration, Application Development und Enterprise Solutions. Sie entwickeln ganzheitliche Lösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen von Medizintechnik über Finanzdienstleistung bis hin zur Telekommunikation. Auch im Automotive-Sektor verbinden die FERCHAU-Experten Engineering mit IT und entwickeln mit Blick auf die aktuellen Trendthemen wie autonomes Fahren, Connectivity und Car Security die Mobilität der Zukunft mit.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 8.100 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2017). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L60385Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

 bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe